Review: Erste Eindrücke vom Objektiv SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM

Ich bin ein bekennender Fan von extremen Weitwinkelaufnahmen, wo sie hinpassen. Sie bieten in der Architekturfotografie und Landschaftsfotografie den Vorteil, dass sich Motive im Ganzen erfassen lassen. Der Innenraum einer Kirche zum Beispiel ist nur mit einem Weitwinkelobjektiv in seiner ganzen Pracht und Größe abbildbar. Daher habe ich mir das Weitwinkelzoom Objektiv SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM besorgt.

EINLEITUNG SIGMA 10 – 20 MM F3.5 EX DC HSM

SIGMA bewirbt das 10-20mm F3.5 EX DC HSM auf seiner Website so: „Dank seiner durchgängig hohen Lichtstärke über den gesamten Zoombereich ist unser Super-Weitwinkel-Zoomobjektiv für Sie auch bei schlechteren Lichtverhältnissen ein perfekter Begleiter in den Bereichen Innenaufnahmen, Landschafts- und Architekturfotografie.“ (Quelle: https://www.sigma-foto.de/index.php?id=270). Auch die einschlägige Fachpresse urteilt in seinen Tests sehr gut über dieses Objektiv. Ein erster Test wird zeigen, wie sich das SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM im Alltag schlägt.

Für den Test habe ich mir zwei sonnige Spätnachmittage und Abende Mitte April im Harz ausgesucht. Das Ziel eines Nachmittages war die Stadt Aschersleben mit dem Park an der Herrenbreite sowie der Landschaftspark Degenershausen bei Wieserode in der Stadt Falkenstein/Harz. Am anderen Nachmittag habe ich das SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM in Blankenburg im Harz am KLEINEN SCHLOSS ausprobieren können. Alle Locations sind weiträumige Gärten beziehungsweise Parks und damit ideal für die Weitwinkelfotografie.

TECHNISCHE DATEN DES SIGMA 10-20MM F3.5 EX DC HSM

Zuerst einmal zu den technischen Daten des SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM. Das Objektiv hat eine variable Brennweite von 10 – 20 mm. Damit deckt es den Brennweitenbereich unterhalb der gängigen Kit Objektive ab, die zum Beispiel mit einer NIKON D90 oder NIKON D300S verkauft werden. Diese Kit Objektive fangen in der Regel bei 18 mm Brennweite für die D90 und mit 16 mm Brennweite für die D300S – als DX bzw. APS-C Objektive – an. Selbstverständlich hat das SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM Innenfokussierung, sodass der Einsatz von Filtern ohne das problematische Nachjustieren beim Zoomen möglich ist.

SIGMA kennzeichnet das Objektiv mit dem Kürzel EX und weist es damit seiner Profilinie für anspruchsolle Fotografen zu. Aus meiner Sicht ist das bei diesem Objektiv auch wirklich gerechtfertigt, wie wir später an den Bildern noch sehen werden. Das Objektiv hat über den ganzen Zoombereich eine durchgehend gleichmäßige Lichtstärke bzw. kleine Blendenzahl von 3.5. Gegenüber dem auf dem Papier nur wenig schlechteren aber um 200,- EURO billigeren SIGMA 10-20mm F4.0-5.6 EX DC HSM ist das 10-20mm F3.5 EX DC HSM eine echte Ansage – so wie Golf GTI gegen Golf 1.4.

VERARBEITUNG DES SIGMA 10-20MM F3.5 EX DC HSM

Das SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Die Oberflächen haben ein hochwertiges Finish und das Gewicht diese Objektives ist mit 520 g wirklich beeindruckend. Wer dieses Objektiv in der Hand hält, merkt sofort, dass hier nur hochwertige Komponenten verarbeitet wurden – Linsen aus Glas und das Nikon F-Bajonett sowie das Gehäuse aus Metalllegierungen. Genau das ist es, was Objektive von SIGMA auszeichnet. Die Einstellringe für den Zoom von 10 – 20 mm sowie die manuelle Scharfstellung gehen angenehm straff – so soll es sein. Die mitgelieferte Gegenlichtblende rastet satt am Objektiv ein.

OPTISCHE LEISTUNG DES SIGMA 10-20MM F3.5 EX DC HSM

Die auf dem Papier nur geringfügig bessere Lichtstärke von durchgängig 3.5 gegenüber dem SIGMA 10-20mm F4.0-5.6 EX DC HSM ist in der Praxis eindeutig positiv bemerkbar. Das SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM hat wie fast alle seiner Zunft keinen integrierten Bildstabilisator. Bei typischen Aufnahmen mit einem Weitwinkelobjektiv ist das aber nicht wirklich problematisch. Im Zweifelsfall und bei nicht optimalen Lichtverhältnissen sollte man ein Stativ verwenden oder Auflegen. Das gilt aber für alle vergleichbaren Objektive.

Der in das Objektiv integrierte Ultraschallmotor arbeitet perfekt mit den Nikon Kameras zusammen und ist wirklich schnell. Ein manueller Eingriff in die Scharfstellung ist – wie auch bei Nikon Objektiven – jederzeit möglich. SIGMA nennt für das 10-20mm F3.5 EX DC HSM eine Naheinstellungsgrenze von 24 cm über den gesamten Zoombereich – ein für diese Art von Objektiven sehr guter aber wohl eher theoretischer Wert. Die Größe des Filtergewindes beträgt 82 mm, deshalb sind Filter leider nicht mit dem schwächeren SIGMA 10-20mm F4.0-5.6 EX DC HSM kompatibel. Für imposante Landschaftsaufnahmen bei Sonne und blauem Himmel ist ein guter Polfilter – etwa von HOYA – eine gute Investition.

Es gibt ein paar Dinge, die man bei der Verwendung von Weitwinkelobjektiven unbedingt beachten sollte – und die sind unabhängig vom Preis:

  • Bei falschem Bildwinkel sind die Proportionen des fotografierten Objektes nicht stimmig. Es kommt insbesondere bei hohen Objekten, wie etwa Gebäuden, zu so genannten STÜRZENDEN LINIEN – für einen Architekten ist das ein wahrer Alptraum. Dagegen hilft das vertikale Schwenken der Kamera, bis alle Linien vertikal erscheinen.
  • Nahe Objekte wirken oft unnatürlich verzerrt und breit. Dieser Effekt tritt umso mehr zu Tage, je näher man sich am Objekt befindet. Billige Objektive zeigen hier deutlich mehr Schwächen als hochwertige. Prinzipiell ist dieser Effekt aber nicht zu verhindern.

 

Bild: Der Park an der Herrenbreite in Aschersleben. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Der Park an der Herrenbreite in Aschersleben. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bilder: Der Park an der Herrenbreite in Aschersleben. Aufnahmen vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Landschaftspark Degenershausen bei Wieserode im Harz. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Landschaftspark Degenershausen bei Wieserode im Harz. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Landschaftspark Degenershausen bei Wieserode im Harz. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Landschaftspark Degenershausen bei Wieserode im Harz. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Landschaftspark Degenershausen bei Wieserode im Harz. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Landschaftspark Degenershausen bei Wieserode im Harz. Aufnahme vom 17.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Garten des Kleinen Schlosses zu Blankenburg im Harz. Aufnahme vom 18.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Garten des Kleinen Schlosses zu Blankenburg im Harz. Aufnahme vom 18.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Garten des Kleinen Schlosses zu Blankenburg im Harz. Aufnahme vom 18.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Garten des Kleinen Schlosses zu Blankenburg im Harz. Aufnahme vom 18.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bild: Im Garten des Kleinen Schlosses zu Blankenburg im Harz. Aufnahme vom 18.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

Bilder: Im Garten des Kleinen Schlosses zu Blankenburg im Harz. Aufnahme vom 18.04.2011 mit Nikon D300S und SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM.

FAZIT

Solche extremen Weitwinkelobjektive sind zweifellos etwas für Fans. Entweder man mag diese Art zu Fotografieren oder nicht! Bei der richtigen Gelegenheit angewendet, ist das SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM eine echte Bereicherung der Fotoausrüstung zu einer NIKON D90 oder D300S. Für mich ist dieses Weitwinkelobjektiv auf jeden Fall eine Kaufempfehlung wert. Mir macht das Fotografieren mit dem SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM Spaß und ich werde es in Zukunft sicher gern benutzen, wann immer es mir sinnvoll erscheint. Damit möchte ich auch gleich zum Preis für das SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM kommen. Der Hersteller SIGMA nennt einen UVP von 949,- EURO. Der Straßenpreis liegt aber mittlerweile deutlich darunter.

Externe Links:
Produktseite des SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM – SIGMA
https://www.sigma-foto.de/index.php?id=270

Kommentare sind geschlossen.