Review: Sonntags unterwegs mit der NIKON D300S in München

Letztes Update am von Birk Karsten Ecke

Den sonnigen Vormittag dieses Aprilsonntag nutzte ich zu einem ausgiebigen Test meiner neuen NIKON D300S. Neben dem Kennenlernen der Kamera hatte ich noch ausgiebig Bewegung. Mein Spaziergang in München führte vom Odeonsplatz über den Hofgarten, dann vorbei am Haus der Kunst und durch den südlichen Teil des Englischen Garten bis zum Chinesischen Turm. Danach bin ich über die Leopoldstraße zum Odeosplatz und über den Platz der Opfer des Nationalsozialismus zum Stachus gelaufen.

Bild: Löwe an der Feldherrnhalle.Bild: Löwe an der Feldherrnhalle.

Bild: Löwenplastik an der Residenz.Bild: Löwenplastik an der Residenz.

Bild: Im Hofgarten.

Bild: Im Hofgarten.

Bild: Kriegerdenkmal im Hofgarten - unmittelbar am Fuße der Staatskanzlei - wurde zum Gedenken der im Ersten Weltkrieg gefallenen Münchner errichtet.

Bild: Kriegerdenkmal im Hofgarten – unmittelbar am Fuße der Staatskanzlei – wurde zum Gedenken der im Ersten Weltkrieg gefallenen Münchner errichtet.

Bild: Kriegerdenkmal im Hofgarten.

Bild: Kriegerdenkmal im Hofgarten.

Bild: Der Dianatempel im Hofgarten.

Bild: Der Dianatempel im Hofgarten.

Bild: Die Staatskanzlei.

Bild: Die Staatskanzlei.

Bild: An der Staatskanzlei.

Bild: An der Staatskanzlei.

d300s_unterwegs_muenchen_09

Das Prinz-Carl-Palais am Franz-Josef-Strauß-Ring war bis 1993 Amtssitz des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Bild: Frühlingserwachen am Prinz-Carl-Palais.

Bild: Frühlingserwachen am Prinz-Carl-Palais.

Bild: An der Staatskanzlei.

Bild: An der Staatskanzlei.

Bild: An der Staatskanzlei.

Bild: An der Staatskanzlei.

Bild: Das Prinz-Carl-Palais.

Bild: Das Prinz-Carl-Palais.

Bild: Die ersten Bäume fangen an zu blühen.

Bild: Die ersten Bäume fangen an zu blühen.

Bild: Im Englischen Garten. Im Hintergrund ist die Universitätskirche St. Ludwig zu sehen.

Bild: Im Englischen Garten. Im Hintergrund ist die Universitätskirche St. Ludwig zu sehen.

Bild: Der Monopteros im Englischen Garten wurde im Jahre 1836 fertiggestellt. Er ist ein zentraler Aussichtspunkt im Englischen Garten.

Bild: Der Monopteros im Englischen Garten wurde im Jahre 1836 fertiggestellt. Er ist ein zentraler Aussichtspunkt im Englischen Garten.

Bild: Blick vom Monopteros über den Englischen Garten auf die Münchner Innenstadt.

Bild: Blick vom Monopteros über den Englischen Garten auf die Münchner Innenstadt.

Bild: Frühling im Englischen Garten.

Bild: Frühling im Englischen Garten.

Bild: Der Chinesische Turm ist 25 Meter hoch und stammt bereits aus dem Jahre 1790. Er ist des öfteren abgebrannt, wurde aber immer wieder aufgebaut.

Bild: Der Chinesische Turm ist 25 Meter hoch und stammt bereits aus dem Jahre 1790. Er ist des öfteren abgebrannt, wurde aber immer wieder aufgebaut.

Bild: Das Rumfordhaus oder Rumfordschlössl im Englischen Garten.

Bild: Das Rumfordhaus oder Rumfordschlössl im Englischen Garten.

Bild: Im Englischen Garten.

Bild: Im Englischen Garten.

Bild: Im Englischen Garten.

Bild: Im Englischen Garten.

Bild: Die Leopoldstraße in Schwabing.

Bild: Die Ludwigstraße in Schwabing.

Bild: Unimog auf der Ludwigstraße vor der Universität.

Bild: Unimog auf der Ludwigstraße vor der Universität.

Bild: Kurfürst Maximilian auf dem Wittelsbacherplatz - Detailansicht.

Bild: Kurfürst Maximilian auf dem Wittelsbacherplatz – Detailansicht.

Bild: Kurfürst Maximilian auf dem Wittelsbacherplatz - Detailansicht.

Bild: Kurfürst Maximilian auf dem Wittelsbacherplatz – Detailansicht.

Bild: Kurfürst Maximilian auf dem Wittelsbacherplatz - im Hintergrund der Hauptsitz von SIEMENS.

Bild: Kurfürst Maximilian auf dem Wittelsbacherplatz – im Hintergrund der Hauptsitz von SIEMENS.

Bild: Büste des Prinzregenten Luitpold an der Brienner Straße.

Bild: Büste des Prinzregenten Luitpold an der Brienner Straße.

Bild: Denkmal für die Opfer der NS-Gewaltherrschaft am Platz der Opfer des Nationalsozialismus.

Bild: Denkmal für die Opfer der NS-Gewaltherrschaft am Platz der Opfer des Nationalsozialismus.

Bild: Schillerdenkmal am Maximiliansplatz.

Bild: Schillerdenkmal am Maximiliansplatz.

Kommentare sind geschlossen.