Fotostudie: Der Selkefall bei Alexisbad zur Blauen Stunde mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR

Der Selkefall bei Alexisbad im Harz gibt mmer wieder ein schönes Fotomotiv ab. Zwar war heute kein schönes Wetter, aber da an schattigen Plätzen immer noch etwas Eis die Bäche des Unterharzes säumte, machte ich einen Abstecher nach Alexisbad, in der Hoffnung, den Selkefall noch vereist vorzufinden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Markt, Freimarkt und Saigertor in Hettstedt bei Nacht mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 2,8/25 ZF

Die Altstadt von Hettstedt – am Flüsschen Wipper gelegen – ist von ihrer Größe her überschaubar. Das Zentrum bildet zweifellos der langgestreckte Markt mit dem imposanten Saigertor. Die Zeiten des Sozialismus hatten der Wipperstadt arg zugesetzt, aber nach der Wiedervereinigung wurden die Häuser entlang des Marktes saniert. Am Freimarkt, der sich nordöstlich an das Saigertor anschließt, sind aber Verfall und Verkommenheit an einzelnen Gebäuden noch begreifbar.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Der Obelisk Flamme der Freundschaft in Hettstedt mit NIKON D700 CARL ZEISS Distagon T* 2,8/25 ZF

Einer der Plätze in Hettststedt, zu dem ich mich immer wieder hingezogen fühle, ist der Obelisk FLAMME DER FREUNDSCHAFT. Jenseits einer ideologischen kommunistischen Verklärung hat dieser Obelisk für die Stadt Hettstedt eine besondere Bedeutung. Die FLAMME DER FREUNDSCHAFT befindet sich etwas versteckt am Heinrich-Mann-Weg – linkerhand der Aschersleber Straße, wenn man stadtauswärts fährt.

Den gesamten Artikel ansehen…

HDR: Die Kupfer-Silberhütte bei Hettstedt mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 2,8/25 ZF

Gute Fotomotive zu entdecken, heisst mit offenen Augen durch das Leben zu gehen. Meist sind es Kleinigkeiten, die unbedeutend erscheinen und an denen wir täglich vorübergehen, dann aber doch ein dramatisch anmutendes Motiv bieten. So auch die Kupfer-Silber-Hütte bei Nacht, an der dutzende einheimische Autofahrer von Hettstedt in Richtung Großörner jede Nacht vorbeikommen. Aber wer von ihnen hat sich jemals die Zeit genommen, hier anzuhalten, durchzuatmen und die durchaus mystische Szene aus gleißendem Licht und absoluter Dunkelheit zu genießen und dann noch ein Foto zu machen?

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Burg Querfurt zur Blauen Stunde mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR

Die Burg Querfurt ist eines der imposantesten Werke der Burgen- und Festungsbaukunst in Deutschland. Sie vereint Baustile aller Epochen von der Romanik bis zum Barock in einem einzigartigen geschlossenen Ensemble. Bemerkenswert ist auch, dass sie in der Zeit der Romantik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nicht neogotisch umgebaut wurde. Als ich heute in der Gegend um Querfurt unterwegs war, nutzte ich die Zeit kurz nach 17:00 Uhr, um zwei Fotos von der Burg zu machen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Am Hoyerstein bei Welfesholz mit NIKON D700 und CARL ZEISS Planar T* 1,4/50 ZF.2

Objektive mit Festbrennweite sind etwas Wunderbares, weil sie perfekt auf Ihre Brennweite zugeschnitten sind – ohne jeden Kompromiss. Heute vormittag hatte ich bei Sonnenschein und einem leicht bewölkten Himmel Gelegenheit, das CARL ZEISS Planar T* 1,4/50 ZF.2 am Hoyerstein bei Welfesholz im Landkreis Mansfeld-Südharz auszuprobieren.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Ortslage Bräunrode zur Blauen Stunde mit NIKON D300S und AF-S DX NIKKOR 18-105 mm 1:3,5-5,6G ED VR

Bräunrode ist ein kleiner Ort im Landkreis Mansfeld-Südharz. Hier bin ich die ersten drei Jahre zur Schule gegangen und habe mit meinen Freunden im Dorf und im Wald gespielt. Heute konnte ich während der Blauen Stunde – kurz bevor die Sonne endgültig hinter den dicken grauen Wolken verschwand – ein Foto von Bräunrode mit der imposanten Kirche machen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Sniper Gun & Full Metal Jacket mit NIKON D700 und CARL ZEISS Planar T* 1,4/50 ZF.2

Die Firma CARL ZEISS hat seit Jahrzehnten bei Fotografen und Filmemachern einen sehr guten Ruf. Der Name steht bis heute für hochwertige Objektive mit ausgezeichneten mechanischen und optischen Eigenschaften. Meine Neuerwerbung ist ein Fotoobjektiv CARL ZEISS Planar T* 1,4/50 ZF.2 – und das wurde heute vormittag ausprobiert.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Wippra zur Blauen Stunde mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 2,8/25 ZF

Für einen Artikel über das Kanton Wippra zu Zeiten des Königreichs Westphalen auf meiner Website www.harz-saale.de benötigte ich dringend ein Foto von Wippra im Unterharz. Da das Wetter heute tagsüber mit einem grauen und wolkenverhangenen Himmel nicht wirklich für gute Bilder geeignet war, verschob ich die Fototor auf den Abend. Bei künstlicher Beleuchtung sehen Ortschaften meist besser aus, als an tristen Tagen.

Den gesamten Artikel ansehen…