Fototour: Burg Querfurt zur Blauen Stunde mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR

Die Burg Querfurt ist eines der imposantesten Werke der Burgen- und Festungsbaukunst in Deutschland. Sie vereint Baustile aller Epochen von der Romanik bis zum Barock in einem einzigartigen geschlossenen Ensemble. Bemerkenswert ist auch, dass sie in der Zeit der Romantik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nicht neogotisch umgebaut wurde. Als ich heute in der Gegend um Querfurt unterwegs war, nutzte ich die Zeit kurz nach 17:00 Uhr, um zwei Fotos von der Burg zu machen.

Leider war die Sonne nur wenige Minuten vor meinem Eintreffen hinter einer dichten Wolke verschwunden, so dass ich mit den Lichtverhältnissen kurz vor der Dämmerung und dem bedecktem Himmel sowie dem Dunst klarkommen musste. Die Fotos wurden mit der NIKON D700 und dem Allroundobjektiv AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR aus der freien Hand aufgenommen. Ich habe dieses Zoomobjektiv immer dabei, wenn ich unterwegs bin.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2012 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Nikon D300s ¦ AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR
¦¦ DxO Optics Pro 7.0 ELITE

Bild: Die Burg Querfurt.Bild: Die Burg Querfurt.

 

Bild: Die Burg Querfurt.Bild: Die Burg Querfurt.

Kommentare sind geschlossen.