Fototour: Back in the Days – Adolf Hitler’s Eagle’s Nest – das Kehlsteinhaus mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2

Adolf Hitler und seine Paladine haben haben zwischen 1939 und 1945 die halbe Welt in das Unglück gestürzt. Dennoch ist seine Person bis heute faszinierend und jeder Ort, an dem er seine Spuren hinterlassen hat, ein wahrer Touristenmagnet. Das gilt auch für das Kehlsteinhaus – das Eagle’s Nest – oberhalb von Berchtesgaden.

Martin Bormann schenkte dieses Berghaus im Namen der NSDAP seinem Führer am 20. April 1939 zum 50. Geburtstag. Hitler war jedoch nur einige Male auf dem Kehlsteinhaus. Gerüchten zufolge soll er an Höhenangst gelitten haben, er begründete seine wenigen Besuche jedoch mit einer riskanten Anfahrt und der exponierten und angeblich nicht bombensicheren Lage des Hauses. Und in der Tat wurde das Kehlsteinhaus am 25. April 1945 von britischen Lancaster’s bombardiert, aber nicht getroffen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte der damalige Landrat des Landkreises Berchtesgaden, das CSU-Mitglied Karl Theodor Jacob, eine Sprengung des Areals verhindern und ließ eine gastronomische Nutzung des Kehlsteinhauses zu. Und so wird seit 1952 bis heute im Eva-Braun-Zimmer bayrisches Bier und bayrische Schweinshaxe an viele tausend – zumeist ausländische – Touristen verkauft. Wer’s mag, wird es genießen. Von der Aufarbeitung dieses unseligen Stückes deutscher Geschichte zeugt lediglich eine kleine Fotoausstellung in einem Seitenraum des Kehlsteinhauses.

Dieser üble Ort hat mich dazu inspiriert, meine Fotos im schwarzweiss der klassischen britischen ILFORD XP2 Filme zu entwickeln. Aufgenommen habe ich die Fotos mit einer DSLR NIKON D700 und dem Objektiv CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2. Entwickelt wurden die Fotos mit DxO Optics Pro 7 ELITE und DxO FilmPack EXPERT 4.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2012 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Nikon D700 ¦ CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2
¦¦ DxO Optics Pro 7 ELITE
¦¦ DxO FilmPack EXPERT 4

Bild: Im Fußgängertunnel zum Eagle’s Nest. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO800 ¦ f/9.0 ¦ 1/60 s ¦ FX 18 mm.Bild: Im Fußgängertunnel zum Eagle’s Nest.
NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO800 ¦ f/9.0 ¦ 1/60 s ¦ FX 18 mm.

Bild: Auf dem Gipfel des Kehlstein - Eagle’s Nest. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/640 s ¦ FX 18 mm.Bild: Auf dem Gipfel des Kehlstein – Eagle’s Nest.
NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/640 s ¦ FX 18 mm.

Bild: Schneeballschlacht auf dem Gipfel des Kehlstein - Eagle’s Nest. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/800 s ¦ FX 18 mm.Bild: Schneeballschlacht auf dem Gipfel des Kehlstein – Eagle’s Nest.
NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/800 s ¦ FX 18 mm.

Bild: Gipfelkreuz auf dem Kehlstein - Eagle’s Nest. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/800 s ¦ FX 18 mm.Bild: Gipfelkreuz auf dem Kehlstein – Eagle’s Nest.
NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/800 s ¦ FX 18 mm.

Bild: Das Kehlsteinhaus - Eagle’s Nest. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/320 s ¦ FX 18 mm.Bild: Das Kehlsteinhaus – Eagle’s Nest.
NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO200 ¦ f/16 ¦ 1/320 s ¦ FX 18 mm.

Bild: Im Hauptraum des Kehlsteinhauses - Eagle’s Nest. Der Carrara-Marmor wurde vom italienischen Diktator Mussolini gestiftet. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO800 ¦ f/9.0 ¦ 1/40 s ¦ FX 18 mm.Bild: Im Hauptraum des Kehlsteinhauses – Eagle’s Nest. Der Carrara-Marmor wurde vom italienischen Diktator Mussolini gestiftet.
NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO800 ¦ f/9.0 ¦ 1/40 s ¦ FX 18 mm.

Bild: Im Restaurant des Kehlsteinhauses. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO800 ¦ f/9.0 ¦ 1/60 s ¦ FX 18 mm.Bild: Im Restaurant des Kehlsteinhauses.
NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ¦¦ ISO800 ¦ f/9.0 ¦ 1/60 s ¦ FX 18 mm.

Kommentare sind geschlossen.