Review: Das Telezoomobjektiv SIGMA 70-200MM F2,8 II EX DG MAKRO HSM – Ein Objektiv für den NIKON FX Bildsensor

Das SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM ist ein spezielles Objektiv zur Makrofotografie. Es bietet in allen Zoomstufen und bei jedem Abstand einen korrekten Abbildungsmaßstab von 1:3.5. Das ist wichtig für die Fotografie von Produkten, bei denen es darauf ankommt, immer die genaue Größe des Objektes abzubilden. Die durchgängig hohe Lichtstärke des SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM macht das Freistellen von Objekten sehr einfach. Die Naheinstellgrenze des SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM beträgt 1 Meter.

Selbst auf große Entfernungen stellt das SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM auch bei größeren Blendenzahlen punktgenau scharf. Objekte davor und dahinter verschwimmen bei Nutzung der Offenblende. Ich nutze dieses Objektiv daher auch zur Fotografie von Landschaften oder Architektur, weil mir der geringe und genau definierte Schärfebereich auch auf große Entfernungen als gestalterisches Element für meine Fotos sehr gut gefällt.

Das SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM ist mit einer Länge von 185 Millimeter und einer Masse von fast 1.400 Gramm nicht gerade kompakt, macht aber an einer Spiegelrefleflexkamera wie der NIKON D90 oder D300S sowie der NIKON D700 eine ausgesprochen gute Figur und ist beim Fotoshooting für Zuschauer ein echter Blickfang. Wegen seiner Masse und Größe hat das 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM eine Stativschelle, an dem sich auch der von mir geliebte SUN SNIPER STRAP für ein komfortables Tragen anschrauben lässt.

Das 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM hat keinen optischen Bildstabilisator. Es lässt sich mit diesem Objektiv aber wegen der hohen Lichtstärke zumindest bei guten Lichtverhältnissen fast immer aus der freien Hand heraus verwacklungsfrei fotografieren. Ansonsten empfiehlt sich ein stabiles Stativ. Die Verarbeitung des 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM ist – wie bei SIGMA üblich – ausgezeichnet. Die Oberfläche des Objektivs hat ein hervorragendes Finish, so dass man es gern in die Hand nimmt.

Wie bei SIGMA üblich, wird das Objektiv mit einem gut gepolsterten und hochwertigen Köcher, der Gegenlichtblende LH850-01, Frontdeckel, Rückdeckel und zusätzlich der bereits erwähnten Stativschelle ausgeliefert. Der Filterdurchmesser beträgt 77 mm. Hochwertige UV oder Polfilter von HOYA oder B+W sind daher entsprechend hochpreisig. Wie für ein Makroobjektiv selbstverständlich, hat das SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM Innenfokussierung, weshalb sich die Länge des Objektivs beim Zoomen nicht ändert und auch die äußere Linse nicht dreht. SIGMA versieht das Objektiv zu Recht mit der Bezeichnung EX für EXKLUSIVE QUALITÄT.

Das SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM ist FX oder Vollformat tauglich und passt damit auch an eine NIKON D700 oder die größeren D3s/D3x. Zudem kann dieses Objektiv problemlos mit Telekonvertern von SIGMA (oder von mir getestet mit einem preiswerten KENKO Telekonverter 2.0 meines Bruders) kombiniert werden, was den Zoombereich um den Faktor 2.0 vergrößert.

Straßenpreis D: SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM ca. 650,- EURO (Stand 2012-03-11)

NIKON D300s mit Objektiv SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM.

NIKON D300s mit Objektiv SIGMA 70-200mm F2,8 II EX DG Makro HSM.

Externe Links

Die offizielle Website von NIKON DEUTSCHLAND
https://www.nikon.de
Die offizielle Website von SIGMA DEUTSCHLAND
https://www.sigma-foto.de

Kommentare sind geschlossen.