Fototour: Vilnius – Ein erster Eindruck (An der Prachtstraße Gedimino Prospektas)

Nachdem ich im letzten Sommer auf einem Kurzbesuch in Kaunas, der zweitgrößten Stadt in Litauen war, ist nun Vilnius an der Reihe. Vilnius hat mehr als 540.000 Einwohner und ist die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt in Litauen. Vilnius unterscheidet sich fundamental von Kaunas. Man sieht sofort, in welche Innenstadt die zumeist öffentlichen Gelder zur Renovierung und Restaurierung geflossen sind.

Vilnius ist der Schmelzigel des kleinen baltischen Landes und hat anders als Kaunas einen multiethischen und multinationalen Charakter. Die Deutschen haben in dieser Stadt geschichtlich keine Rolle gespielt, außer in der unseligen Zeit des Zweiten Weltkrieges. Auch wenn Vilnius heute die gern zitierten Beinahmen „Rom des Ostens“ oder „Jerusalem des Ostens“ trägt und die Altstadt seit 1994 zum UNESCO WELTKULTURERBE zählt, gibt es doch noch einigen Verfall aus den Zeiten der sowjetischen Besatzung – auch mitten im Stadtzentrum.


Größere Kartenansicht

Die folgenden Bilder habe ich kurz vor Einbruch der Dunkelheit in der Nähe der Prachtstraße Gedimino Prospektas gemacht. In dieser Straße residieren heute alle internationalen exklusiven Mode- und Schmucklabel, und dennoch spürt man etwas vom Verfall der Sowjetzeit. Weil der Himmel ohnehin grau und ohne Kontrast war, habe ich mich entschieden, die Bilder in schwarz-weiss mit dem Charme der traditionellen Ilford XP Filme zu entwickeln.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2012 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Nikon D700 ¦ AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR
¦¦ Adobe Lightroom 4
¦¦ DxO FilmPack Expert

Bild: Denkmal zu Ehren des Dichters der Nationalhymne Litauens, Vincas Kudirka.

Bild: Denkmal zu Ehren des Dichters der Nationalhymne Litauens, Vincas Kudirka.

Bild: Denkmal zu Ehren des Dichters der Nationalhymne Litauens, Vincas Kudirka.

Bild: Denkmal zu Ehren des Dichters der Nationalhymne Litauens, Vincas Kudirka.

Bild: Der Heilige Georg auf dem Portal eines Jugendstilhauses auf dem Gedimino Prospektas.

Bild: Der Heilige Georg auf dem Portal eines Jugendstilhauses auf dem Gedimino Prospektas.

Bild: Verlassenes Geschäft auf dem Gediminos Prospektas in Vilnius.

Bild: Verlassenes Geschäft auf dem Gediminos Prospektas in Vilnius.

Bild: Die Kirche St. Jaokob ist ebenso vom Verfall bedroht.

Bild: Die Kirche St. Jaokob ist ebenso vom Verfall bedroht.

Bild: Detailansicht eines Turmes der Kirche St. Jakob.

Bild: Detailansicht eines Turmes der Kirche St. Jakob.

Kommentare sind geschlossen.