Review: Sinnvolles Zubehör zum Fotografieren – SUN SNIPER STRAP THE PRO STEEL AND BEAR

Letztes Update am von Birk Karsten Ecke

Die Trageriehmen, die selbst mit teuren Profikameras ausgeliefert werden, sind für den täglichen Gebrauch nicht wirklich geeignet. Spätestens mit einem lichtstarken Objektiv mit großer Brennweite wird das Tragen um den Hals zur Tortur. Ein Schultertragesystem wie der SUN SNIPER STRAP erleichert das Tragen und Handling der Kamera mit einem schweren und langen Objektiv ungemein.

Review

Wer viel mit seiner digitalen Spiegelreflexkamera unterwegs ist, wird bald merken, dass der serienmäßige Trageriemen eher ärmlich ausfällt. Spätestens wenn man einen ganzen Tag mit einem schweren Telezoom Objektiv unterwegs ist, hat man die Tragegurte seiner DLSR satt. Rücken und Hals schmerzen und die Kamera hängt den ganzen Tag vor dem Bauch. Komfort ist ganz anders. Leider konnten sich die Kamerahersteller aus irgend einem Grund nicht zu einem praxistauglichen Tragesystem durchringen.

Mein Vater als begeisterter Jäger kann über diese Problematik nur lächeln, denn für sein schweres ZEISS Fernglas 10 x 50 gibt es einen gepolsterten Riemen von NIGGELOH. Er ist mit besagten Halsriemen von NIGGELOH oft stundenlang mit Pirschglas, Karabiner und Hund im Revier unterwegs und hat keinerlei Probleme mit Hals oder Rücken. Als ich das erste Mal vom SUN SNIPER-STRAP gehört hatte, wollte ich diesen Trageriemen unbedingt haben. Laut Werbung im Internet und verschiedener Produktreviews gehört dieser Riemen immerhin zum Besten, was der Markt zu bieten hat.

Bild: SUN SNIPER-STRAP THE PRO STEEL AND BEAR.

Bild: SUN SNIPER-STRAP THE PRO STEEL AND BEAR.

Bild: SUN SNIPER-STRAP THE PRO STEEL AND BEAR.

Bild: SUN SNIPER-STRAP THE PRO STEEL AND BEAR.

Den SUN SNIPER-STRAP gibt ges in verschiedenen Varienten – von Modellen für Kompaktkameras bis hin zum Harness für mehrere Spiegelreflexkameras. Ich habe mich für den SUN SNIPER-STRAP THE PRO STEEL AND BEAR entschieden. Dieser hat im Inneren des Gurtes ein Stahlseil eingearbeitet, was einen Diebstahl der Kamera durch Zerschneiden des Riemens unmöglich macht. Zusätzlich hat er an der Verschraubung ein Kugellager, was ein problemloses Drehen der Kamera ermöglicht, ohne dass sich der Gurt verdreht. Ein weiteres Feature ist der Shock Absorber, der sowohl die Schulter als auch die Kamera entlastet.

Mit einem Listenpreis von 69,00 EUR ist der SUN SNIPER-STRAP THE PRO STEEL AND BEAR nicht gerade billig, aber auf jeden Fall sein Geld wert. Der Komfort beim Tragen der Kamera und die zusätzliche Sicherheit machen diese Ausgabe wieder Wett – vor allem für Leute, die viel Fotografieren und sich dabei zu Fuß über größere Strecken bewegen. Mein SNIPER-STRAP war ein Geschenk meines Bruders zum Geburtstag, wofür ich ihm an dieser Stelle noch einmal herzlich danke.

Externe Links

SUN-SNIPER GmbH
https://www.sun-sniper.com
SUN SNIPER-STRAP THE PRO STEEL AND BEAR
https://www.sun-sniper.com/sniper-strap-the-pro-steel-bear.html

Kommentare sind geschlossen.