Fototour: Ein Winterspatziergang durch den Tallinner Stadtteil Kalamaja in Tallinn mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2

Das Stadtviertel Kalamaja stellt die Verbindung zwischen der historischen Altstadt von Tallinn und der Ostsee her. Kalamaja wurde im 14. Jahrhundert als Fischerdorf gegründet – allerdings findet sich hier abgesehen vom Patarei Gefängnis wenig Historisches. Kalamaja war nicht unbedingt die bevorzugte Wohngegend in der baltischen Metropole. Der Stadtteil ist bis heute durch Industriebetriebe geprägt. Sehenswürdigkeiten sind das Patarei Gefängnis und das Meeresmuseum im Wasserflugzeughangar.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2013 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ NIKON D700 ¦ CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2
¦¦ Phase One Capture One Pro 7.1

Bild: Ein Winterspatziergang durch den Stadtteil Kalamaja in Tallinn.
Klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern.

Kommentare sind geschlossen.