Fotostudie: Rehe auf verschneitem Feld bei Welbsleben im Unterharz mit NIKON D300s und AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR

In diesen Tagen sieht man auf den verschneiten Feldern überall auch tagsüber zahlreiche Rehe auf der Suche nach Futter. Der verharschte Schnee setzt unserem heimischen Wild dabei ziemlich zu. Rehe sind wahre Futterspezialisten – sie haben verschiedene Fressphasen mit sehr unterschiedlichen Nahrungsquellen. Im Frühjahr sind es die zarten Knospen der Feldpflanzen. Die folgenden Bilder habe ich auf einem Feld bei Welbsleben im Unterharz aufgenommen.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2013 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Nikon D300s ¦ AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR
¦¦ Phase One Capture One Pro 7.1

Bild: Rehbock auf einem Feld zwischen Alterode und Welbsleben im Unterharz. NIKON D300s mit AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR.

Bild: Rehbock auf einem Feld zwischen Alterode und Welbsleben im Unterharz. NIKON D300s mit AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Neugierig hört die Ricke auf den Spiegelschlag der Kamera - und die laut vorbeifahrenden Autos auf der Straße.

Bild: Neugierig hört die Ricke auf den Spiegelschlag der Kamera – und die laut vorbeifahrenden Autos auf der Straße. NIKON D300s mit AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Wie auf eine Kette aufgereiht - flüchtige Rehe. NIKON D300s mit AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR.

Bild: Wie auf eine Kette aufgereiht – flüchtige Rehe. NIKON D300s mit AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR.

Kommentare sind geschlossen.