Fotostudie: Morgengebet am Tor der Morgenröte (Aušros Vartai) in Vilnius – NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Das Tor der MorgenröteAušros Vartai – ist ein bedeutender Wallfahrtsort in Vilnius für die streng gläubigen katholischen und die russisch-orthodoxen Bewohner Litauens. Kaum ein Einheimischer passiert das Aušros Vartai ohne sich zu bekreuzigen. In der kleinen Kapelle wird die Ikone der Barmherzigen Muttergottes angebetet. Die Ikone gilt als wunderspendend, deshalb findet man hier auch viele Leute mit einer Behinderung.

Die Ikone der Barmherzigen Muttergottes in Vilnius ist eine der wenigen, auf der sie ohne Kind dargestellt ist. Um das Tor der Morgenröte rankt sich eine Geschichte aus der Zeit der sowjetischen Besetzung Litauens: Da die gläubigen Studenten der Universität Vilnius aus Angst vor Repressalien sich nicht trauten, ihre Kopfbedeckung beim Durchqueren des Tors der Mörgenröte abzunehmen, liefen sie auch bei größter Kälte ganz ohne Mütze oder Hut herum.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2013 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Nikon D700 ¦ AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR
¦¦ DxO Optics Pro ELITE 8.2

Bild: Morgengebet am Tor der Morgenröte (Aušros Vartai) in Vilnius - NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Bild: Morgengebet am Tor der Morgenröte (Aušros Vartai) in Vilnius – NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Ich habe den Wunsch der Gläubigen nach spiritueller Ruhe und ihrer Ehrfurcht vor der Ikone der Barmherzigen Muttergottes akzeptiert und deshalb das Foto von der Straße aus aufgenommen. Und hier finden Sie das Tor der Morgenröte in der Altstadt von Vilnius.


Größere Karte anzeigen

Externe Links

Tor der MorgenröteTor der Morgenröte – WIKIPEDIA
https://de.wikipedia.org/wiki/Tor_der_Morgenr%C3%B6te

Kommentare sind geschlossen.