Fototour: Schweden – Unterwegs in Hagby in der historischen Provinz Småland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Letztes Update am von Birk Karsten Ecke

Die historische Provinz Småland in Schweden hat vielfältige Landschaften zu bieten: Endlose Wälder und riesige Weizenfelder. Südlich von Kalmar in der Gemeinde Hagby prägen die seit uralten Zeiten landwirtschaftlich genutzten fruchtbaren Ebenen das Landschaftsbild. Hier ist Schweden dünn besiedelt. Die romantischen Dörfer bestehen aus gepflegten rot oder hellblau angestrichenen Holzhäusern.


View Larger Map

Alle Fotos auf dieser Seite © 2013 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Nikon D700 ¦ AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR
¦¦ DxO Optics Pro 8 ELITE
¦¦ DxO FilmPack Expert 4

Bild: Småland ist durch weite Felder geprägt, so wie hier bei Hagby südlich von Kalmar. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Bild: Småland ist durch weite Felder geprägt, so wie hier bei Hagby südlich von Kalmar.
NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Bild: In Småland findet man auch die typischen rot oder blau angestrichenen Holzhäuser, so wie hier bei Hagby südlich von Kalmar. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Bild: In Småland findet man auch die typischen rot oder blau angestrichenen Holzhäuser, so wie hier bei Hagby südlich von Kalmar.
NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Bild: In Småland findet man auch die typischen rot oder blau angestrichenen Holzhäuser, so wie hier bei Hagby südlich von Kalmar. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Bild: In Småland findet man auch die typischen rot oder blau angestrichenen Holzhäuser, so wie hier bei Hagby südlich von Kalmar.
NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Kommentare sind geschlossen.