Festplatte: Mac OS X Festplatte entschlüsseln unter Mac OS 10.7 LION oder 10.8 Mountain Lion

Letztes Update am von Birk Ecke

Fotografen und andere kreative Menschen  nutzen häufig Computer von Apple. Das Betriebssystem Mac OS X ist ein Ableger von BSD UNIX und und dem seinerzeit revolutionären NeXTStep. Deshalb lassen sich viele Aktionen auch sehr effizient mit der Kommandozeile in einem Terminalfenster erledigen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie eine unter Mac OS X mit File Vault 2 verschlüsselte Festplatte ganz einfach wieder entschlüsselt werden kann.

Ein wichtiger Hinweis: Nehmen Sie sich die Zeit, und legen vor der Entschlüsselung der Festplatte ein Backup der wichtigen Daten und der Software an! Am Einfachsten geht das über die Time Machine oder eine manuelles Kopieren der Daten auf eine externe Festplatte. Der Autor dieses Artikels übernimmt keinerlei Haftung bei einen eventuellen Datenverlust!

Öffnen Sie ein Terminal (Programme → Dienstprogramme → Terminal) und stellen Sie fest, welche Partition verschlüsselt wurde:

diskutil list

Um die Festplatte zu entschlüsseln, geben Sie im Terminal den Befehl

cs revert /dev/[partition] ¬ -passphrase MEINPASSWORT

ein. Das Zeichen ¬ kennzeichnet nur den Zeilenumbruch im Listing und darf nicht eingegeben werden! In der Regel ist es die Partition disk1, da auf disk0 der Bootloader und das Rettungssystem liegen.

Bei mir sieht der Befehl so aus:

cs revert /dev/disk1 -passphrase MEINPASSWORT

Damit startet die Entschlüsselung der Festplatte. Der Vorgang kann einige Stunden dauern, insbesondere auf den großen Festplatten der iMac oder MacBook Pro. Sie können während der Entschlüsselung Ihrer Festplatte weiterarbeiten und auch den Mac beliebig oft aus- und wieder einschalten. Die Entschlüsselung wird nach jedem Einschalten Ihres Mac automatisch neu gestartet. Eine merkliche Geschwindigkeitseinbuße durch die Hintergrund laufende Entschlüsselung werden Sie nicht spüren.

Bild: Feststellen der Partitionierung der Festplatte ab Mac OS X 10.7 mit dem Befehl „diskutil list“.

Bild: Feststellen der Partitionierung der Festplatte ab Mac OS X 10.7 mit dem Befehl „diskutil list“.

Bild: Entschlüsseln der Festplatte ab Mac OS X 10.7 mit dem Befehl „diskutil cs revert“.

Bild: Entschlüsseln der Festplatte ab Mac OS X 10.7 mit dem Befehl „diskutil cs revert“.

Kommentare sind geschlossen.