Reisetipps: Die Stadt, die niemals fertig werden darf – Die Legende von Rīga

In den zahlreichen Gewässern der Stadt Rīga gibt es einer alten Legende zufolge einen Wassergeist, der immer mal wieder an die Wasseroberfläche kommt und die Menschen fragt, ob Rīga schon fertig aufgebaut sei. Die Antwort muss dann immer lauten, dass diese Stadt noch nicht fertig gestellt sei. Ansonsten würde Rīga in den Fluten des Flusses Daugava versinken. Bisher war zum Glück jeder der Befragten so weitsichtig, die Frage des Wassergeistes zu verneinen.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2011 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Nikon D300s ¦ AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3.5-5.6G ED VR Ⅱ
¦¦ DxO Optics Pro 9 ELITE


View Larger Map

Bild: Die im damals noch Bau befindliche Nationalbibliothek in Riga. Aufnahme vom November 2011. NIKON D300s mit AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3.5-5.6G ED VR Ⅱ. ISO800 ¦ f/5 ¦ 65 mm ¦ 1/80 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Die im damals noch Bau befindliche Nationalbibliothek in Riga.
Aufnahme vom November 2011.
NIKON D300s mit AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3.5-5.6G ED VR Ⅱ.
ISO800 ¦ f/5 ¦ 65 mm ¦ 1/80 s ¦ kein Blitz.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Kommentare sind geschlossen.