Software: Apple bringt Sicherheitsupdate für die Unix Shell Bash unter Mac OS X Mavericks heraus

Letztes Update am von Birk Karsten Ecke

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die unter unixoiden Betriebssystemen weit verbreitete Shell Bash eine gravierende Sicherheitslücke aufweist. Mac OS X benutzt – wie auch viele Linux Distributionen – die Bash als Standardshell. Die Sicherheitslücke ist so alt, wie die Bash selbst. Apple hat jetzt reagiert und ein Update für die Bash Shell herausgebracht.

Das Update ist nur für Mac OS X Mavericks 10.9.5 erhältlich. Es wird zumindest derzeit nicht über die Softwareaktualisierung verteilt. Die Datei muss über die Supportseite von Apple unter https://support.apple.com/kb/DL1769 heruntergeladen werden.

Bild: Die Bash Shell auf dem Desktop von Mac OS X 10.9.5 Mavericks.

Bild: Die Bash Shell auf dem Desktop von Mac OS X 10.9.5 Mavericks.

Interne Links

Software: Gravierende Sicherheitslücke in der Unix Shell Bash – Mac OS X und Linux betroffen

Externe Links

OS X Bash Update 1.0 – OS X Mavericks
https://support.apple.com/kb/DL1769

Kommentare sind geschlossen.