Fototour: Riga – Unterwegs an der Christi-Geburt-Kathedrale auf der Esplanade mit OLYMPUS OM-D E-M1 und LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4

Die Geburtskathedrale an der Esplanade in Rīga ist die größte russisch-ortodoxe Kathedrale der drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen. Sie wurde nach der Aufhebung des Festungsstatus der Stadt Rīga in den Jahren 1876 bis 1883 errichtet. Nach einigen Fehlnutzungen unter diversen Besatzern – insbesondere in der Zeit der Okkupation durch die Sowjetunion – steht sie seit der Unabhängigkeit Lettlands wieder den russisch-orthodoxen Christen zur Verfügung.


Größere Karte anzeigen

Alle Fotos auf dieser Seite © 2014 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ OLYMPUS OM-D E-M5 ¦ LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4
¦¦ DxO Optics Pro 10 ELITE

Bild: Die Christi-Geburts-Kathedrale auf der Esplanade in Rīga ist die größte russisch-ortodoxe Kathedrale in den baltischen Staaten. OLYMPUS OM-D E-M1 mit LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4. ISO 1600 ¦ f/7,1 ¦ 25 mm ¦ 1/500 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Die Christi-Geburts-Kathedrale auf der Esplanade in Rīga ist die größte russisch-ortodoxe Kathedrale in den baltischen Staaten.
OLYMPUS OM-D E-M1 mit LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4.
ISO 1600 ¦ f/7,1 ¦ 25 mm ¦ 1/500 s ¦ kein Blitz.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Kommentare sind geschlossen.