Software: 25 Jahre JPEG Dateiformat – Läuft und läuft und läuft …

Bild: Das JPEG Dateiformat ist 25 Jahre alt und so populär wie eh und je.

Vor genau 25 Jahren, am 7. Oktober 1991 wurde das heute mehr denn je populäre JPEG Format der Öffentlichkeit vorgestellt. JPEG ist ein freies und standardisiertes Dateiformat, das von der Independent JPEG Group veröffentlicht wurde. Die Standardisierung erfolgte allerdings erst ein Jahr später. Mit dem Siegeszug der Digitalkameras kam auch die Popularität von JPEG. Jede Digitalkamera kann mindestens JPEG Dateien erzeugen – und wohl niemand kann beziffern, wie viele JPEG’s heute auf Smartphones, Tablets, Festplatten und im Internet existieren. Es muss aber eine unglaublich hohe Zahl sein.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Wie steht es um die Funktionalität professioneller RAW Konverter unter dem neuen macOS 10.12 Sierra?

Bild: Der RAW Konverter DxO Optics Pro 11 ELITE Edition unter macOS 10.12 Sierra.

Am Abend des 20. September 2016 hat Apple sein neues Desktop Betriebssystem macOS 10.12 Sierra offiziell freigegeben und im App Store zum Download bereitgestellt. An der Oberfläche hat Apple mit der neuen Version wenig geändert und auch das dringend nötige neue Dateisystem AFPS („with tons of solid features“) wurde – wie zu erwarten war – nicht eingeführt. Dafür gibt es Siri jetzt auch auf dem Desktop und eine Bild-in-Bild Funktion. Ob sich das kostenlose Upgrade auf macOS 10.12 Sierra auch für Fotografen lohnt werden Sie in diesem Artikel erfahren.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: DxO Optics Pro 11 ELITE unterstützt ab sofort auch die NIKON D500

Bild: DxO Optics Pro mit Unterstützung der Kamera NIKON D500 (Stand 07.07.2016).

Seit heute unterstützt DxO Optics Pro 11 ELITE mit der Version 11.1.0 auch RAW Fotos der NIKON D500 mit zahlreichen Kamera-Objektiv-Modulen. Damit ist der professionelle RAW Konverter auch wieder für Fotografen attraktiv, die mit NIKON’s derzeitigem Flaggschiff mit dem Bildsensor im DX Format arbeiten. Das Update auf Version 11.1.0 umfasst etwa 9 MByte. Wie gehabt werden die erforderlichen Kamera-Objektiv-Module bei Bedarf installiert.

Den gesamten Artikel ansehen…

Out is Out: Wie die Europagegner im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland mit dem Brexit ihr Land ruinieren

Bild: Im Herzen Englands. Fleischergeschäft in Worcester, West Midlands. Foto: © 2016 by Birk Karsten Ecke.

Heute steht ganz klar fest: Mit einer kleinen Mehrheit von 52 Prozent für Leave haben die Europagegner im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland den Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union eingeleitet. Der Brexit war zweifellos eine demokratische Entscheidung, die man zu respektieren hat. Für die Europäische Union – aber besonders für die Briten – ist das ein rabenschwarzer Tag. Ich als bekennender Anhänger eines geeinten Europa ohne Grenzen bedauere den Austritt der Briten aus der EU ganz ausdrücklich.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: NIKON D500 – Ein erster Eindruck von NIKON’s Flaggschiff mit DX Bildsensor

Bild: Die NIKON D500 mit Objektiv AF-S VR MICRO-NIKKOR 105 MM 1:2,8G IF-ED.

Erst seit seit wenigen Wochen ist das neue Flaggschiff der NIKON Spiegelreflexkameras mit einem Bildsensor im DX Format (23,5 mm x 15,7 mm) verfügbar. Die NIKON D500 ist eindeutig im Lager der Profikameras positioniert und – wenn man so will – der legitime Nachfolger der NIKON D300s. Der gegenüber dem FX-Format kleinere DX-Bildsensor stellt nicht unbedingt einen Nachteil dar, wie wir später noch sehen werden.

Den gesamten Artikel ansehen…

LaTeX: Texte betriebssystemübergreifend bearbeiten und als Portable Document Format (PDF) publizieren mit dem Textsatzsystem LaTeX

Bild: MiKTeX unter Windows 7. Fehlende Macros werden über das Internet nachgeladen, egal, ob man Texmaker oder die PowerShell bzw. die Eingabeaufforderung benutzt.

Als ich vor mehr als 25 Jahren mit dem Textsatzsystem LaTeX zu arbeiten begann, war dieses Softwarepaket schon einige Jahre alt und galt als ausgereift. Es war damals State-Of-The-Art bei allen wissenschaftlichen Arbeiten und Publikationen. Unter den Office-Programmen auf einem IBM kompatiblen PC befand sich Microsoft Word unter MS-DOS gerade mal in den Kinderschuhen und der unangefochtene Platzhirsch war MicroPro WordStar unter MS-DOS. Beide Programme waren selbst damals nicht mehr als eine (relativ) moderne Schreibmaschine, mit der man Texte schreiben, diese dauerhaft speichern und bei Bedarf ändern  konnte.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: DxO OpticsPro 11 EDITION ELITE – Ein erster Blick auf den RAW Konverter unter Mac OS X 10.11 El Capitan

Bild: DxO OpticsPro 11 ELITE EDITION im Fenstermodus auf einem MacBook Pro 13".

Erst vor wenigen Tagen hat der französische Fotospezialist DxO seinen RAW Konverter DxO DxO OpticsPro 11 EDITION ELITE auf den Markt gebracht. DxO hat bei Fotografen einen sehr guten Ruf, und auch ich nutze diesen RAW Konverter regelmäßig zum Entwickeln meiner digitalen Fotos. Hier ein erster Blick auf die Software-Version unter Apple’s aktuellem OS X 10.11.

Den gesamten Artikel ansehen…

LaTeX: Weshalb es sich lohnt, seine Texte mit dem Textsatzsystem LaTeX zu setzen

LaTeX mit texmaker und pdflatex unter Mac OS X.

Wer umfangreiche Dokumente mit einem konsistenten und ästhetischen Textsatz erstellen muss, ist mit gängigen Textverarbeitungen – egal unter welchem Betriebssystem – irgendwann an den Grenzen der Machbarkeit angekommen. Zu irgend einem Zeitpunkt werden Abbildungsverweise nicht mehr richtig referenziert oder Inhaltsverzeichnisse passen nicht mehr zum Dokument. Das größte Problem sind nach meiner langjährigen Erfahrung meist Querverweise auf Abbildungen oder Kapitel, die nach diversen Überarbeitungen oft nicht mehr passen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Gute Nachrichten für Fotografen – Google verschenkt die Fotosuite Nik Collection

Bild: Google Nik Collection - Analog Efex Pro 2 unter Windows 10. Links das Originalfoto im Format JPEG. Rechts das nachbearbeitete Foto im Format JPEG.

Es gibt gute Nachrichten für alle Fotografen, die ihre Bilder nachbearbeiten: Google verschenkt seit dem 24. März 2016 seine Fotosuite Nik Collection. Die Nik Collection besteht aus 7 Anwendungen, die auch als Plugin in Adobe Lightroom, Adobe Photoshop und Apple Aperture laufen.   Dir Nik Collection ist für Microsoft Windows ab Version 7 und Apple OS X ab Version 10.7.5 verfügbar. Wer das einstmals kommerziell vertriebene Programmpaket in 2016 bei Google gekauft hat, bekommt automatisch den Kaufpreis zurückgebucht.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2016 und OutdoorClassics in Nürnberg

Bild: und hier eher was für die Gutverdiener: Sauer 404 "Sparta" für runde 60000€

 Die IWA und OutdoorClassics fand vom 04. bis 07. März 2016 in Nürnberg statt. Die IWA Nürnberg war in diesem Jahr wieder eine  der weltweit bedeutenden Fachmessen für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.400 Ausstellern aus über 50 Ländern und mehr als 45.000  Besuchern aus der ganzen Welt. Lassen Sie sich zu einem Spaziergang durch die Messehallen einladen.

Den gesamten Artikel ansehen…