LaTeX: Version 2019 von TexLive und MacTex sind ab dem 29. April 2019 verfügbar

Wie jedes Jahr gab es auch 2019 Ende April eine neue Version des Textsatzsystems LaTeX als TeXLive oder MacTeX Distribution zum Download. LaTeX ist ein Textsatzsystem, das seit Jahren sehr ausgereift und kostenlos für jedermann verfügbar ist. Direkt auf den Mac zugeschnitten ist MacTeX, das alle wesentlichen Programmteile mitbringt. Der Download des Programmpaketes ist etwa 3,5 Gigabyte groß und dauert bei einer 25.000 kByte DSL-Leitung etwa 30 Minuten.

Der Download ist hier verfügbar (externer Link, 3,5 Gigabyte): https://tug.org/mactex/. Nach der Installation belegt LaTeX stolze 6 Gigabyte auf der Festplatte des Mac. Dafür bekommt man aber auch gut gesetzte und konsistente Dokumente in allen erdenklichen Sprachen, auch gemischtsprachig. Um mit LaTeX vernünftig arbeiten zu können, sollte man sich einen entsprechenden Editor zulegen. Mein Favorit ist Texpad, der allerdings nicht kostenlos, sondern für 24,99 € auf der Website des Herstellers verfügbar ist. Diese Anschaffung lohnt sich zweifellos. Stichworte: Projektverwaltung und Syntaxvervollständigung.

Wer das Geld nicht ausgeben will, ist auch mit den kostenlosen TeXStudio, TeXWorks oder Emacs ganz gut bedient. Texpad ist auch als App für iOS verfügbar. Übrigens: MacTeX und TeX Live befinden sich auf dem gleiche Softwarestand. Welche der beiden Distributionen man benutzt, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. MacTeX braucht erst einmal länger zum Download, ist dann aber schnell installiert. TexLive startet den Download schneller, lädt dann aber bei der Installation alle Dateien aus dem Internet nach. Mein Favorit auf Apple Systemen ist eindeutig MacTeX.

 

Bild: Schöne und konsistente Dokumente setzen ist mit MacTeX kein Problem. Hier der Editor Texpad mit einem in das PDF-Format übersetzen Text mit Grafiken, Inhaltsverzeichnis und Fußnoten.

Bild: Schöne und konsistente Dokumente setzen ist mit MacTeX kein Problem. Hier der Editor Texpad mit einem in das PDF-Format übersetzen Text mit Grafiken, Inhaltsverzeichnis und Fußnoten.

 

Interne Links

LaTeX: Alte MacTeX Versionen auf dem Mac löschen – Eine Anleitung
https://www.birk-ecke.de/2019/04/latex-version-2019-von-texlive-und-mactex-sind-ab-dem-29-april-2019-verfuegbar/

 

Externe Links

MacTex 2019 – Die offizielle Website
https://tug.org/mactex/

 

Kommentare sind geschlossen.