Fototour: Rīga – Ķengarags und das Erbe der traditionsreichen Porzellanfabrik Kuzņecov und eine Shopping Mall der Superlative, die Akropole.

Ķengarags ist eine der typischen Vorstädte von Rīga. Obwohl hier bereits 1208 Ritter des Schwertbrüderordens eine Burg errichteten und seit mindestens dem 16. Jahrhundert eine Siedlung nachweisbar ist, ist das Viertel heute durch Plattenbauten aus der Zeit der Sowjetära geprägt. Die Plattenbauten entstanden ab 1962. Ähnlich wie an der Brīvības iela entstanden auch in Ķengarags ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zahlreiche Industriebetriebe, unter ihnen die in Lettland bekannte Porzellan- und Fayencenfabrik Kuzņecov, in der bis 2010 produziert wurde. 2013 und 2014 wurden die Fabrikhallen – mit Ausnahme der Schornsteine abgerissen, um Platz für das Einkaufs- und Bürozentrum Akropole zu schaffen. Ein wenig von der Tradition der alten Porzellanfabrik haben die Architekten geschickt in die moderne Mall der Superlative integriert.

 


Größere Karte anzeigen

 

Alle Fotos auf dieser Seite © 2019 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ Olympus OM-D E-M1 Mark II ¦ M.ZUIKO DIGITAL ED 7‑14mm F2.8 PRO
¦¦ DxO PhotoLab 2 Elite

 

Bild: Ķengarags ist eine der typischen Vorstädte der lettischen Hauptstadt Rīga.

Bild: Ķengarags ist eine der typischen Vorstädte der lettischen Hauptstadt Rīga.

 

Bild: Ķengarags ist Wesentlichen durch 4, 9 oder 12-stöckige Plattenbauten geprägt.

Bild: Ķengarags ist Wesentlichen durch 4, 9 oder 12-stöckige Plattenbauten geprägt.

 

Bild: Ķengarags ist nicht gerade der prätentiöseste Stadtteil von Rīga.

Bild: Ķengarags ist nicht gerade der prätentiöseste Stadtteil von Rīga.

 

Bild: Ķengarags ist nicht gerade der prätentiöseste Stadtteil von Rīga. Abgesehen von der guten Anbindung an das Stadtzentrum und der Nähe zur Daugava ist dieser Stadtteil eher durch Tristesse geprägt.

Bild: Ķengarags ist nicht gerade der prätentiöseste Stadtteil von Rīga. Abgesehen von der guten Anbindung an das Stadtzentrum und der Nähe zur Daugava ist dieser Stadtteil eher durch Tristesse geprägt.

 

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands - die AKROPOLE. Die Architekten haben es verstanden, das Erbe der traditionsreichen Porzellanfabrik Kuzņecov in die Mall zu übertragen.

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands – die AKROPOLE. Die Architekten haben es verstanden, das Erbe der traditionsreichen Porzellanfabrik Kuzņecov in die Mall zu übertragen.

 

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands - die AKROPOLE.

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands – die AKROPOLE.

 

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands - die AKROPOLE.

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands – die AKROPOLE.

 

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands - die AKROPOLE.

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands – die AKROPOLE.

 

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands - die AKROPOLE.

Bild: In Ķengarags befindet sich seit dem Frühjahr 2019 das größte Einkaufszentrum Lettlands – die AKROPOLE.

 

Kommentare sind geschlossen.