Fototour: Insel Rügen – Ein Samstagsmorgenspaziergang durch das verschlafene Alt Sassnitz

Letztes Update am 6. November 2019 von Birk Karsten EckeLiebe Leser des Blogs: heute möchte ich Sie zu einem netten Spaziergang durch das am Samstagmorgen noch verschlafene Hafenstädchen Sassnitz einladen. Um vor den Touristenmassen an den interessanten und schönen Flecken zu sein empfehle ich das Sie so gegen sieben Uhr starten und als Zeitfenster etwa zwei Stunden einplanen. Am besten Sie lassen sich von Ihrem Fahrer (natürlich geht auch eine Fahrerin) im Kreuzungsbereich von Haupt- und Stubbenkammerstraße absetzen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Video: Ricke mit Kitz am frühen Morgen im Frühsommer 2019 irgendwo in einem Wald im Unterharz in Deutschland in einem Full HD Video

Letztes Update am 4. Oktober 2019 von Birk EckeRehe sind in Deutschland eine Wildart, die fest in der Kulturlandschaft verwurzelt sind. Rehwild ist von Natur aus ziemlich neugierig – vielleicht auch, weil sie nicht besonders gut sehen können und praktisch farbenblind sind. Die Kitze weisen eine Besonderheit auf: Etwa drei bis vier Wochen bleiben Rehkitze liegend in der Deckung zurück, während die Ricke auf Nahrungssuche ist und nur zum Säugen des Kitzes zurückkehrt. Das Abliegen ist eine Instinkthandlung der Kitze. Bereits wenige Tage alte Rehkitze sind eigentlich körperlich in der Lage, der Ricke über längere Strecken zu folgen. Aber erst ab einem Alter von etwa vier Wochen beginnen Rehkitze ihre Mutter zu begleiten.

Den gesamten Artikel ansehen…

Video: Ricke am frühen Morgen im Frühjahr 2019 irgendwo in einem Wald im Unterharz in Deutschland in einem Full HD Video

Bild: Ricke in den Wäldern des Unterharzes Anfang Juni 2019.

Letztes Update am 4. Oktober 2019 von Birk EckeRehe sind in Deutschland eine Wildart, die fest in der Kulturlandschaft verwurzelt sind. Rehwild ist von Natur aus ziemlich neugierig – vielleicht auch, weil sie nicht besonders gut sehen können und praktisch farbenblind sind. Rehe sind echte Feinschmecker: Sie sind Konzentratselektierer und mögen am liebsten Kräuter, Gräser, Blätter, frische Triebe, Knospen und Feldfrüchte. Das ganze sollte möglichst noch nicht holzig sein. Auch ein Rapsfeld ist aus ihrer Sicht keine schlechte Nahrungsquelle. Das folgende Video entstand am 1. Juni 2019, als die Natur nach einem milden Winter ihre Speisekammer schon längst mit all ihrer Vielfalt eröffnet hatte.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2019 und OutdoorClassics in Nürnberg

Bild: Browning Unterhebelrepetierer für schnelle Schüsse auf der Nachsuche oder Drückjagd.

Letztes Update am 2. April 2019 von Birk Karsten EckeDie IWA und OutdoorClassics fand vom 08.03.2019 bis 11.03.2019 in der fränkischen Metropole Nürnberg statt. Die IWA Nürnberg war wieder einmal eine der weltweit bedeutenden Fachmessen für Jagd-, Behörden- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.500 Ausstellern aus über 50 Ländern und knapp 50.000  Besuchern aus der ganzen Welt. Lassen Sie sich zu einem Spaziergang durch die Messehallen einladen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2018 und OutdoorClassics in Nürnberg

Bild: Die neue M18 von Mauser.

Letztes Update am 1. März 2019 von Birk Karsten EckeD ie IWA und OutdoorClassics fand vom 09. bis 12. März 2018 in der fränkischen Metropole Nürnberg statt. Die IWA Nürnberg war wieder einmal eine der weltweit bedeutenden Fachmessen für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.500 Ausstellern aus über 50 Ländern und etwa als 47.000  Besuchern aus der ganzen Welt. Lassen Sie sich zu einem Spaziergang durch die Messehallen einladen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2017 und OutdoorClassics in Nürnberg

Letztes Update am 31. März 2018 von Birk EckeD ie IWA und OutdoorClassics fand vom 03. bis 06. März 2017 in der fränkischen Metropole Nürnberg statt. Die IWA Nürnberg war wieder einmal eine der weltweit bedeutenden Fachmessen für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.500 Ausstellern aus über 50 Ländern und mehr als 49.000  Besuchern aus der ganzen Welt. Lassen Sie sich zu einem Spaziergang durch die Messehallen einladen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2016 und OutdoorClassics in Nürnberg

Bild: und hier eher was für die Gutverdiener: Sauer 404 "Sparta" für runde 60000€

Letztes Update am 4. März 2017 von Bert Ecke Die IWA und OutdoorClassics fand vom 04. bis 07. März 2016 in Nürnberg statt. Die IWA Nürnberg war in diesem Jahr wieder eine  der weltweit bedeutenden Fachmessen für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.400 Ausstellern aus über 50 Ländern und mehr als 45.000  Besuchern aus der ganzen Welt. Lassen Sie sich zu einem Spaziergang durch die Messehallen einladen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2015 und OutdoorClassics in Nürnberg

Bild: Neues aus dem Hause Sauer - S404 als Customvariante für knappe 100.000€ Bild: Neues aus dem Hause Sauer – S404 als Customvariante für knappe 100.000€

Letztes Update am 4. März 2017 von Bert Ecke Die IWA und OutdoorClassics fand vom 06. bis 09. März 2015 in Nürnberg statt. Die IWA ist eine bedeutende Fachmesse für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstungmit mehr als 1.300 Ausstellern aus 50 Ländern und 41.000 Besuchern. Und auch in diesem Jahr bot NIKON wieder einen kostenlosen Service für digitale Spiegelreflexkameras der eigenen Marke an.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2014 und OutdoorClassics in Nürnberg

Letztes Update am 4. März 2017 von Bert EckeDie IWA und OutdoorClassics fand vom 07. bis 10. März 2014 in Nürnberg statt. Die IWA ist eine bedeutende Fachmesse für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.200 Ausstellern aus 50 Ländern und 39.000 Besuchern. Und auch in diesem Jahr bot NIKON wieder einen kostenlosen Service für digitale Spiegelreflexkameras der eigenen Marke an.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Unterwegs im Marinemuseum Karlskrona in der Provinz Blekinge mit NIKON D90 und AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3.5-5.6G ED VR Ⅱ

Bild: Unterwegs im Marinemuseum Karlskrona in der Provinz Blekinge. NIKON D90 und AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3.5-5.6G ED VR Ⅱ.

Letztes Update am 7. September 2013 von Birk Karsten EckeDie Hafenstadt Karlskrona ist seit ihrer Gründung im Jahre 1679 ein wichtiger Marinestützpunkt der schwedischen Armee. Das wird auch bei einem Besuch des Marinemuseums von Karlskrona deutlich. Die Digitalkamera NIKON D90 kann hier im Zusammenspiel mit dem Telezoomobjektiv AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3.5-5.6G ED VR zeigen, was heute fotografisch möglich ist. Selbst hohe adäquate Filmempfindlichkeiten bis ISO 3200 stellen überhaupt kein Problem dar.

Den gesamten Artikel ansehen…

Back in the Days: Unsere Jagd in den 1970’er Jahren

Bild: Bock und Ricke sonnen sich am Waldrand - ein Foto im Stil der 1970'er Jahre.

Letztes Update am 2. April 2013 von Pressetext DDR: „Auch dieses Jahr konnten unsere fleißigen Jagdhelfer wieder zahlreiches Wild bestätigen und so eine hervorragende Versorgung mit hochwertigen Fotos für die werktätige Bevölkerung sicherstellen. Der Plan an Fotos wurde um 117 Prozent übererfüllt, so dass die Werktätigen der Filmproduktion unserer Republik zu besonderen Leistungen angespornt wurden. Die Rohstoffversorgung konnte durch die tatkräftige Unterstützung unseres Bruderlandes Absurdistan sichergestellt werden.“

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Rehe in der Abendsonne bei Bräunrode – NIKON D90 mit AF-S Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G VR

Bild Rehwild in der Abendsonne am Ostermontag 2013 - Bock und Ricke. NIKON D90 mit AF-S Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G VR.

Letztes Update am 9. September 2013 von Auf dem Weg zum leider erfolglosen Abendansitz auf die Schwarzkittel hatten wir zum Glück doch noch Anblick: Auf der lichtdurchfluteten Wiese sonnten sich Bock und Ricke in den letzten Sonnenstrahlen. Nach ein paar Fotos liefen sie hochflüchtig davon, und der eigentliche Jagdabend begann.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2013 und OutdoorClassics in Nürnberg

Bild: Selbstladeflinte der Italienischen Firma Fabarm mit reichen Verzierungen.

Letztes Update am 4. März 2017 von Bert EckeDie IWA und OutdoorClassics fand vom 08. bis 11. März 2013 in Nürnberg statt. Die IWA ist eine bedeutende Fachmesse für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.200 Ausstellern aus 50 Ländern und 38.000 Besuchern. Und auch in diesem Jahr bot NIKON wieder einen kostenlosen Service für digitale Spiegelreflexkameras der eigenen Marke an.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Reh am Windmühlskopf zwischen Bräunrode und Greifenhagen mit NIKON D90 und AF-S Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G VR

Bild: Reh am Windmühlskopf zwischen Bräunrode und Greifenhagen.

Letztes Update am 9. September 2013 von Das Fotografieren von Wildtieren kann zuweilen etwas mühselig und zeitaufwändig sein, wie das folgende Beispiel zeigt. Manchmal braucht man mehrere Ansitze, bevor überhaupt ein Fotomotiv vor die Kamera kommt. Dann passiert es gar nicht so selten, dass man vollkommen spontan ein interessantes Motiv vor der Kamera hat – und genau so war es an diesem Herbstabend.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Im Hafen an der Nordmole in Stralsund mit der NIKON D90

Letztes Update am 9. November 2012 von An der Nordmole in Stralsund machen insbesondere Ausflugsschiffe und kleine Segler fest. Als besondere Attraktion liegt hier auch das 1933 bei BLOHM & VOSS in Hamburg von Stapel gelaufene Segelschiff GORCH FOCK (I) STRALSUND. Wer schon mal in Stralsund ist, findet an der Nordmole einige interessante Fotomotive.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Ein Frühlingsnachmittag am Königssee bei Berchtesgaden (Teil 2) – NIKON D90 mit AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ

Letztes Update am 30. Oktober 2012 von Auf dieser Seite sehen Sie Teil 2 der Bilder des heutigen Frühlingsnachmittags am Königssee bei Berchtesgaden. Die Fotos wurden von meinem Bruder Bert Ecke mit seiner NIKON D90 und dem Allroundobjektiv AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ gemacht. Die Fotos entstanden weitgehend mit der Programmautomatik und grundsätzlich im RAW Modus. Entwickelt wurden die Fotos mit Adobe Lightroom 4.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Alpendohlen an der Westlichen Karwendelspitze mit NIKON D90 und AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ

Letztes Update am 22. September 2013 von Birk Karsten EckeHeute war eine Fototour zur Westlichen Karwendelspitze oberhalb Mittenwald angesagt. Während ich mein neues Objektiv CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ausprobieren konnte, hat mein Begleiter mit einigem Vergnügen Alpendohlen fotografiert. Diese putzigen Rabenvögel kommen überall in den Alpen vor. Sie sind nicht besonders scheu, halten aber immer Blickkontakt und sind fluchtbereit. Alpendohlen sind hervorragende Flieger, die Aufwinde an steilen Felswänden zum kraftsparenden Segeln nutzen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Impressionen von der IWA 2012 und OutdoorClassics in Nürnberg

Letztes Update am 4. März 2017 von Bert EckeDie IWA und OutdoorClassics fand vom 09. bis 12. März 2012 in Nürnberg statt. Die IWA ist eine bedeutende Fachmesse für Jagd- und Sportwaffen, Outdoorbedarf und Sicherheitsausrüstung mit mehr als 1.600 Ausstellern von Rang und Namen in der Branche und 350.000 Besuchern. Nicht zuletzt bot NIKON einen kostenlosen Check & Clean Service für digitale Spiegelreflexkameras der eigenen Marke an.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Gdynia – Gdingen oder Gotenhafen – und die ORP Błyskawica

Letztes Update am 10. Dezember 2015 von Der Zerstörer BLYSKAWICA – Blitz – wurde zusammen mit dem Schwesterschiff GROM – Donner – im Jahre 1935 auf der Werft J. S. White & Co. im britischen Cowes gebaut und 2 Jahre später in Dienst gestellt. Das elegant gebaute Schiff erreichte mit seinem 54000 PS starken Antrieb eine maximale Geschwindigkeit von 39 Knoten. Als Maschine fanden 2 Parson-Dampfturbinen Verwendung, die aus 3 Kesseln gespeist wurden und auf 2 Wellen wirkten.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Ein Spätsommermorgen im Hafen von Gdynia – Gdynia oder Gotenhafen

Letztes Update am 9. September 2013 von Wahrscheinlich ist keine Stadt auf der Welt so schnell gewachsen, wie Gdynia – früher Gotenhafen oder Gdingen. Im Jahre 1920 hatte Gdynia noch 1200 Einwohner – heute sind es fast 250.000. Zusammen mit Sopot und Gdańsk bildet Gdynia die Metropole Trójmiasto – Dreistadt. Und wahrhaftig gehen diese drei großen Städte nahtlos in einander über, nur am Straßenrand durch Megaeinkaufszentren begrenzt. Polen baute Gdynia nach dem Ende des Ersten Weltkrieges zu einem bedeutenden Hafen aus, denn die Stadt war damals für den jungen Staat der einzige Zugang zur Ostsee.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Mit der Nikon D90 unterwegs auf dem Johannisfriedhof in Nürnberg

Letztes Update am 10. November 2012 von Am Pfingstsonntag, 12.06.2011, war mein Bruder am Nachmittag mit der NIKON D90 und den Objektiven SIGMA 10-20mm 1:4-5.6 DC HSM sowie AF-S DX NIKKOR 18-105 mm 1:3,5-5,6G ED VR auf dem historischen Johannisfriedhof in Nürnberg unterwegs. Um die Weitläufigkeit dieses einzigartigen Kulturdenkmals zu dokumentieren, sind beide Objektive perfekt geeignet, zumal sie preislich im Vergleich zur D90 nicht aus dem Rahmen fallen und für den ambitionierten Hobbyfotografen bezahlbar sind.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Mit der Olympus E-520 auf dem Rochusfriedhof in Nürnberg

Letztes Update am 3. Januar 2019 von Am Samstag war mein Bruder Bert Ecke in Nürnberg mit seiner Spiegelreflexkamera OLYMPUS E-520 auf dem historischen ROCHUSFRIEDHOF in Nürnberg unterwegs. Der ROCHUSFRIEDHOF wurde während der Pestepidemie in den Jahren 1517 und 1518 außerhalb des damaligen Stadtgebistes angelegt. Die Kapelle dieses Friedhofs wurde von Hans Beheim dem Älteren gestaltet. Sponsor für die Kapelle war die Familie Imhoff. Der Friedhof ist durch eine Sandsteinmauer aus dem Jahre 1518 umgeben.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Nikons NIKKOR Objektive in der Praxis – ein Erfahrungsbericht von Bert Ecke

Bild: Löwenmännchen. Fotografiert mit NIKON D90 und AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR (KB äquivalent 105 - 450 mm).

Letztes Update am 2. September 2013 von Birk Karsten EckeIn diesem Artikel finden Sie einen Erfahrungsbericht meines Bruders Bert Ecke über die Nikon Objektive AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ (18-200 Miilimeter) und AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR (äquivalent 90 – 450 mm). Bei der AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR muss der Crop Faktor von etwa 1.5 beim Bildwinkel mit eingerechnet werden, denn dieses Objektiv wurde für analoge Vollformatkameras und Digitalkameras mit Vollformatsensor gebaut. Mein Bruder ist kein Fotoprofi, hat aber ein gutes Auge für die optimale Ablichtung des Motivs und die natürlichen Lichtverhältnisse.

Den gesamten Artikel ansehen…