Review: Nikons NIKKOR Objektive in der Praxis – ein Erfahrungsbericht von Bert Ecke

Bild: Löwenmännchen. Fotografiert mit NIKON D90 und AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR (KB äquivalent 105 - 450 mm).

In diesem Artikel finden Sie einen Erfahrungsbericht meines Bruders Bert Ecke über die Nikon Objektive AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ (18-200 Miilimeter) und AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR (äquivalent 90 – 450 mm). Bei der AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR muss der Crop Faktor von etwa 1.5 beim Bildwinkel mit eingerechnet werden, denn dieses Objektiv wurde für analoge Vollformatkameras und Digitalkameras mit Vollformatsensor gebaut. Mein Bruder ist kein Fotoprofi, hat aber ein gutes Auge für die optimale Ablichtung des Motivs und die natürlichen Lichtverhältnisse.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Die Kompaktkamera OLYMPUS µTough-6020 in der Praxis

Bild: Unterwegs im Tiergarten Nürnberg mit der OLYMPUS µTough-6020.

Neben meiner Spiegelreflexkamera Nikon D90 besitze ich auch eine Kompaktkamera OLYMPUS µTough-6020. Ich habe diese Kamera im Sommer 2010 – kurz vor dem Urlaub in der Normandie angeschafft. Ein Kaufkriterium war damals, dass die OLYMPUS µTough-6020 bis zu einer Tauchtiefe von 5 Meter wasserdicht ist, eine Temperaturbeständigkeit bis zu – 10 °C hat und auch gröbere Stöße bis zu einer Fallhöhe von 1.5 Meter wegsteckt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Ein Tag mit dem AF-S Nikkor 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR im Tiergarten Nürnberg

Bild: Löwe im Tiergarten Nürnberg. © Bild 2011 by Bert Ecke mit AF-S Nikkor 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR.

Das Objektiv AF-S Nikkor 70-300 mm 1:4,5-5,6G VR ist ein Objektiv, das sowohl für Kleinbildformat als auch DX Kameras verwendbar ist. Die angegebene Brennweite bezieht sich auf den Kleinbildsensor. Beim DX Sensor erhöht sich die Bildwinkel um den Faktor 1.5 (genau sind es 1.523), was zu einem scheinbaren Brennweitenbereich von etwa 105 bis 450 mm führt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Fotografieren im Tiergarten Nürnberg – Ein Tierpark mit Herz für Fotografen

Lieben Sie genau wie ich auch die Tierfotografie? Wenn Sie diese Frage mit JA beantworten, kann ich Ihnen den Tiergarten in Nürnberg empfehlen. Hier hat man wirklich ein Herz für Fotografen. Warum ich diesen Eindruck habe? Dann lesen Sie bitte meinen Erfahrungsbericht eines ausgesprochen schönen Frühlingstages im Tiergarten Nürnberg.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Die Installation von ubuntu 10.04 LTS auf dem Netbook ACER ASPIRE ONE 110L

Bild: Mein GNOME Desktop auf dem ACER ASPIRE ONE 110 unter UBUNTU 10.04 LTS mit einem Foto der Martinsschächter Halde bei Wimmelburg.

Linux hat wieder Saison! Pünktlich am Abend des 29. April 2010 kam die neue Version des Linux Betriebssystems ubuntu 10.04 LTS heraus. Die neue Version bietet – wie alle Frühlingsausgaben des beliebten ubuntu Betriebssystems – einen LONG TIME SUPPORT. Damit stehen Updates für drei Jahre, also bis April 2013 zur Verfügung. Das ist einmal keine schlechte Basis für ein Rollout dieses Betriebssystems auf Computern, die sicher und problemlos laufen müssen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Die Grundausstattung des ladenneuen ACER ASPIRE ONE 110L

Bild: Sehr nett gemacht ist der Desktop von LINPUS LINUX auf dem Acer Aspire One 110L.

Wer beruflich und privat viel unterwegs ist, benötigt heutzutage ein kompaktes und leichtes Netbook: Immer wieder sind Mails zu lesen und zu beantworten, Fotos anzusehen und zu verteilen und nicht zuletzt Berichte zu verfassen und Kalkulationen durchzuführen. Kurz nach Neujahr 2009 hatte der Gastronomiegroßhändler meines Vertrauens in Teutschenthal bei Halle an der Saale in seiner von mir hoch geschätzten und stets besuchten Computervitrine ein Angebot, auf das ich schon lange gewartet hatte – das Netbook Acer Aspire One 110L.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: ClamXav – Ein freier Virenscanner für Mac OS X

Bild: ClamXav befindet sich nun im Programmordner.

Angst vor der Auswirkung von Viren auf dem modernen Mac ist zumindest im Moment noch im Grunde so unbegründet wie auf einem anderen auf UNIX basierendem Betriebssystem. Doch die meisten von uns haben es ständig mit dem Austausch von Dateien zu Nutzern mit Windows-Rechnern zu tun. Es ist diesen Nutzern gegenüber nur fair, keine offensichtlich vireninfizierten Dateien weiterzugeben. Datensicherheit geht schließlich alle an.

Den gesamten Artikel ansehen…