Software: Wie steht es um die Funktionalität professioneller RAW Konverter unter dem neuen macOS 10.12 Sierra?

Bild: Der RAW Konverter DxO Optics Pro 11 ELITE Edition unter macOS 10.12 Sierra.

Am Abend des 20. September 2016 hat Apple sein neues Desktop Betriebssystem macOS 10.12 Sierra offiziell freigegeben und im App Store zum Download bereitgestellt. An der Oberfläche hat Apple mit der neuen Version wenig geändert und auch das dringend nötige neue Dateisystem AFPS („with tons of solid features“) wurde – wie zu erwarten war – nicht eingeführt. Dafür gibt es Siri jetzt auch auf dem Desktop und eine Bild-in-Bild Funktion. Ob sich das kostenlose Upgrade auf macOS 10.12 Sierra auch für Fotografen lohnt werden Sie in diesem Artikel erfahren.

Den gesamten Artikel ansehen…

LaTeX: Texte betriebssystemübergreifend bearbeiten und als Portable Document Format (PDF) publizieren mit dem Textsatzsystem LaTeX

Bild: MiKTeX unter Windows 7. Fehlende Macros werden über das Internet nachgeladen, egal, ob man Texmaker oder die PowerShell bzw. die Eingabeaufforderung benutzt.

Als ich vor mehr als 25 Jahren mit dem Textsatzsystem LaTeX zu arbeiten begann, war dieses Softwarepaket schon einige Jahre alt und galt als ausgereift. Es war damals State-Of-The-Art bei allen wissenschaftlichen Arbeiten und Publikationen. Unter den Office-Programmen auf einem IBM kompatiblen PC befand sich Microsoft Word unter MS-DOS gerade mal in den Kinderschuhen und der unangefochtene Platzhirsch war MicroPro WordStar unter MS-DOS. Beide Programme waren selbst damals nicht mehr als eine (relativ) moderne Schreibmaschine, mit der man Texte schreiben, diese dauerhaft speichern und bei Bedarf ändern  konnte.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: DxO OpticsPro 11 EDITION ELITE – Ein erster Blick auf den RAW Konverter unter Mac OS X 10.11 El Capitan

Bild: DxO OpticsPro 11 ELITE EDITION im Fenstermodus auf einem MacBook Pro 13".

Erst vor wenigen Tagen hat der französische Fotospezialist DxO seinen RAW Konverter DxO DxO OpticsPro 11 EDITION ELITE auf den Markt gebracht. DxO hat bei Fotografen einen sehr guten Ruf, und auch ich nutze diesen RAW Konverter regelmäßig zum Entwickeln meiner digitalen Fotos. Hier ein erster Blick auf die Software-Version unter Apple’s aktuellem OS X 10.11.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: OS X 10.11 El Capitan für Fotografen – RAW Konverter unter dem kommenden Betriebssystem von Apple im Kurztest

Bild: Vorschau eines entwickelten Fotos in Adobe Photoshop Lightroom CC.

Es ist seit Jahren Tradition bei Apple, dass in jedem Herbst eine neue Version des Betriebssystems OS X herauskommt. Das aktuelle OS X 10.10 Yosemite wird durch OS X 10.11 El Capitan ersetzt. Es ist an der der Zeit, sich die BETA des neuen OS X 10.11 bezüglich der Kompatibilität zu verschiedenen RAW Konvertern anzusehen, denn bei OS X gibt es keine Langzeitunterstützung für vorhergehende Betriebssystemversionen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: oneOne bietet Perfect Effects 9.5 Premium derzeit kostenlos an

Bild: Das mit Perfect Effects 9.5 Premium mit nur einem Klick nachbearbeitete Foto kann sich absolut sehen lassen. NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ISO 200 ¦ f/16 ¦ 18 mm ¦ 1/60 s ¦ kein Blitz ¦ kein Stativ. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Der Softwarehersteller oneOne bietet Perfect Effects 9.5 Premium derzeit kostenlos an. Die Software für Microsoft Windows und/oder Apple Mac OS X kann nach Registrierung hier heruntergeladen werden: https://www.on1.com/pepe-epz. Das Programm kann auf zwei Rechnern installiert werden. Normalerweise kostet die Bildverabeitungssoftware etwa 65,- €. Wie lange das kostenlose Angebot gilt, ist nicht bekannt.

Den gesamten Artikel ansehen…