Review: Corel After Shot Pro – Der einzige kommerzielle RAW Konverter für Linux im Kurztest

Bild: Der Startbildschirm von Corel After Shot Pro 3.5 unter Kubuntu Linux 18.04 LTS.

Letztes Update am 3. Juli 2019 von Birk Karsten EckeCorel After Shot Pro ist der einzige kommerzielle RAW Konverter, der prinzipiell für Linux erhältlich ist. Der Vorgänger von After Shot Pro war Bibble, bis die Software im Jahre 2011 von Corel übernommen wurde. Ob eingefleischte Linux Nutzer jemals eine kommerzielle Software benutzen würden, sei in diesem Kurztest mal dahingestellt. Hier geht es um die grundsätzliche Verwendbarkeit von Corel After Shot Pro in der aktuellen Version 3.5.0.350 vom 04.10.2018.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: OS X 10.11 El Capitan für Fotografen – RAW Konverter unter dem kommenden Betriebssystem von Apple im Kurztest

Bild: Vorschau eines entwickelten Fotos in Adobe Photoshop Lightroom CC.

Letztes Update am 30. März 2016 von Birk Karsten EckeEs ist seit Jahren Tradition bei Apple, dass in jedem Herbst eine neue Version des Betriebssystems OS X herauskommt. Das aktuelle OS X 10.10 Yosemite wird durch OS X 10.11 El Capitan ersetzt. Es ist an der der Zeit, sich die BETA des neuen OS X 10.11 bezüglich der Kompatibilität zu verschiedenen RAW Konvertern anzusehen, denn bei OS X gibt es keine Langzeitunterstützung für vorhergehende Betriebssystemversionen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Korrektur der tonnenförmigen Verzeichnung von RAW FOTOS mit dem Objektiv LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4 mit gängigen RAW Konvertern

Bild: Der teuerste Kandidat in meinem Test unterstützt das LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4 uneingeschränkt. Die tonnenförmigen Verzeichnungen werden automatisch und blitzschnell weggerechnet.

Letztes Update am 23. Februar 2019 von Birk Karsten EckeIn meinem vorhergehenden Blogartikel „Review: Kurztest OLYMPUS OM-D E-M1 mit dem Objektiv LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4“ hatte ich bereits einiges über die stark tonnenförmige Verzeichnung des Festbrennweitenobjektivs LEICA DG SUMMILUX 25 mm / F1.4 geschrieben. Wenngleich die Verzeichnung der RAW Fotos mehr als ärgerlich ist, mit einem guten RAW Konverter lässt sie sich korrigieren.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Unterwegs in Riga mit dem MacBook Air 11 Zoll – Mein Fazit

Bild: Mein Desktop auf einem MacBook Air 11" unter Mac OS X mit einem Bild einer Straßenbahn am westlichen Rand der Altstadt von Riga.

Letztes Update am 3. Januar 2019 von Birk Karsten EckeVor meiner Fototour Ende Mai / Anfang Juni in die lettische Hauptstadt Rīga habe ich ein MacBook Air 11 Zoll angeschafft. Wegen der besonderen Anforderungen der Software für die Nachbearbeitung von Fotos ist mein MacBook Air 11“ „custom made“: 8 GByte Arbeitsspeicher und eine 512 GByte Flash basierte Festplatte gehören zur Pflichtausstattung für den ambitionierten Fotografen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Ein erster Blick auf den RAW Konverter Corel AfterShot Pro 2 – Ein Kurztest unter Mac OS X

Bild: Ein RAW Foto erstellt mit einer NIKON D700 und dem Objektiv CARL ZEISS Distagon T* 2/25 ZF.2. Die Kamera wird von AfterShot Pro 2 unterstützt, das Objektiv jedoch nicht.

Letztes Update am 12. Juli 2019 von Birk EckeAm Mittwoch, 21.05.2014, hat Corel die Version 2.0 seines RAW Konverters AfterShot Pro herausgebracht. Corel AfterShot Pro 2 ist nun erstmalig auch als 64 Bit Version verfügbar – bei den Mitbewerbern ist das schon seit langer Zeit der Fall. Corel’s RAW Konverter unterstützt als Alleinstellungsmerkmal nach wie vor neben minimal Mac OS X 10.7.3 und Microsoft Windows XP auch diverse Linux Distributionen. Neben den 64 Bit Anwendungen stehen für alle Plattformen auch 32 Bit Binaries zur Verfügung.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Ein erster Eindruck vom Zoomobjektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 an der OLYMPUS OM-D E-M5

Bild: Die OLYMPUS OM-D E-M5 ist in Verbindung mit dem Zoomobjektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 eine wetterfeste Kamera für gehobene Ansprüche an die Bildqualität. So gewaltig, wie sie auf diesem Foto aussieht, ist die Kombination aus Kamera ohne Handgriff und Objektiv aber nicht.

Letztes Update am 3. Januar 2019 von Birk Karsten EckeDas derzeitige Flaggschiff der OLYMPUS M.ZUIKO Objektivserie für Micro Four Thirds Kameras ist das M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. Dieses Objektiv ist zur Zeit das einzige der neuen Pro Kategorie. Das M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 wird ausdrücklich als staub- und spritzwassergeschützt beworben. Was Sie vom M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 erwarten dürfen, können Sie in diesem Artikel erfahren.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Acer Aspire One 756 – openSuSE 12.3 auf dem Acer Netbook

Bild: Der GNOME 3 Desktop von openSuSE auf einem Acer Aspire One 756.

Letztes Update am 23. Januar 2014 von Birk Karsten EckeIch bin ein bekennender Anhänger von UNIX Betriebssystemen. Deshalb benutze ich auf meinem Acer Aspire One 756 neben Windows 7 64 Bit für die tägliche Arbeit insbesondere openSuSE 12.3 in der 64 Bit Version. Windows 7 ist für mich nur eine Notlösung, wenn ich meine RAW Konverter wie Adobe Lightroom, DxO Optics Pro oder Phase One Capture One Pro benötige.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Acer Aspire One 756 – Das Netbook Acer Aspire One 756 mit openSuSE 12.3 Linux und dem MATE Desktop

Bild: Mein eigener MATE Desktop unter openSuSE 12.3 auf einem Acer Aspire One 756.

Letztes Update am 25. Januar 2015 von Birk EckeMit dem mittlerweile nicht ganz so brandneuem GNOME 3 Desktop kann ich bis heute nicht so richtig warm werden. Manche Dinge sind für meine Begriffe einfach zu umständlich. Unter openSuSE 12.3 ist es aber ganz einfach, sich das gute alte GNOME 2 Look and Feel mit dem MATE Desktop zurückzuholen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Wie sich das Netbook Acer Aspire One 756 im Alltag schlägt

Bild: Funktioniert auf dem Acer Aspire One 756 unter Windows 7 Professional 64 Bit ausgezeichnet – Microsoft Office. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Update am 3. Januar 2019 von Birk Karsten EckeAuf meine mehrtägige Fototour nach Vilnius habe ich diesmal bewusst nicht mein MacBook Pro 13“ mitgenommen, sondern das kleinere Acer Aspire One 756. Ich habe dieses flache Netbook im 11“ Format Ostern 2013 bei einem großen Online-Händler als Ersatz für mein betagtes Aspire One 110L gekauft – ohne Betriebssystem und jegliche Software. Zuerst hatte ich als Betriebssytem LMDE 201303 installiert.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Der Raw Konverter Corel AfterShot Pro

Bild: Corel AfterShot Pro kennt viele Kamera-Objektiv-Kombinationen, so auch NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Update am 10. Dezember 2015 von Birk Karsten EckeUnter Linux gibt es nur eine kommerzielle Software zum Entwickeln von RAW Fotos: Corel AfterShot Pro1, ehemals Bibble. Unter Linux sollte der Rechner minimal 2 GByte Arbeitsspeicher und 250 MByte freien Festplattenplatz haben. Das Programm ist unter Fedora, Ubuntu – und von mir getestet Debian Testing Wheezy und Linux Mint Debian Edition (LMDE). Wahrscheinlich wird auch openSUSE unterstützt, was ich aber nicht ausprobiert habe. Diese Software ist auch für Mac OS X und Windows ab Version XP 32 oder 64 Bit verfügbar. [↩]

Den gesamten Artikel ansehen…