Review: Ein erster Eindruck vom Newcomer Weitwinkelobjektiv irix 15 mm f/2.4 Blackstone an der NIKON D810 in München

Bild: Stachus-Untergeschoss in München am frühen Morgen des 30.04.2017. Nikon D810 mit irix 15mm f/2.4 Blackstone ISO 800 ¦ f/11 ¦ 15 mm ¦ 1/20 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Firma irix The Swiss AG ist ein Newcomer auf dem Markt der Weitwinkelobjektive für Digitalkameras mit Kleinbildsensor, also der Sersorgröße, die 24 mm × 36 mm und damit der ehemaligen Bildformat des 35-mm-Kleinbildfilms entspricht. irix wirbt damit, dass ihre Objektive „The photographers dream“ sind und mit Sensorauflösungen von mehr als 50 Megapixel problemlos beste Bildergnisse bieten. Die Firma ist in der Schweiz ansässig und gibt ehrlicherweise an, dass ihre Objektive in Südkorea gefertigt werden, was für mich absolut kein Manko ist. Ehrlichkeit gehört zum Vertrauen in eine Marke. Tatsache ist, dass die Objektive von irix – es gibt noch ein 11 mm f/4.0 – zu einem attraktiven Preis angeboten werden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Ein erster Eindruck vom Newcomer Weitwinkelobjektiv irix 11 mm f/4.0 Blackstone an der NIKON D810 in Aschersleben

Bild: Unterwegs im LaGa Park in Aschersleben mit der NIKON D810 und dem Weitwinkelobjektiv irix 11 mm f/4.0. Die leichten Weitwinkelverzeichnungen wurden mit DxO Optics Pro 11 korrigiert. NIKON D810 mit irix 11 mm f/4.0. ISO 200 ¦ f/7.1 ¦ 11 mm ¦ 1/500 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Trotz der auf breiter Front immer besser werdenden Kameras von Mobiltelefonen und der immer und überall verfügbaren Vernetzung gibt es auch bei den klassischen Spiegelreflexkameras für ambitionierte Hobbyfotografen und Profis lobenswerte Weiterentwicklungen. Ein Newcomer auf dem Markt klassischer Objektive ohne Bildstabilisator und ohne Autofokus ist irix – The Swiss AG. Zurzeit hat der Hersteller zwei extreme Weitwinkelobjektive für digitale Spiegelreflexkameras im Kleinbildformat mit einem Bildsensor von 24 x 36 mm im Angebot: Das irix 11 mm f/4.0 und das irix 15 mm f/2.8. Beide sind in zwei Varianten, nämlich als Firefly mit nicht abgedichtetem Kunststoffgehäuse und einmal als Blackstone mit Abdichtung gegen Staub und Spritzwasser verfügbar. irix setzt dort an, wo die Brennweiten anderer Hersteller von Weitwinkelobjektiven nach unten enden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Der RAW Konverter DxO Optics Pro ist als Version 10 verfügbar. Ein Kurztest der Elite Edition auf der Mac OS 10.10 Yosemite Plattform.

Bild: DxO Optics Pro 10 Elite auf einem MacBook Air 11'' mit 27'' Apple Thunderbolt Display.

Der RAW Konverter DxO Optics Pro hat bei ambitionierten Fotografen einen sehr guten Ruf. Jetzt ist die brandneue Version 10.0 für die Mac und Windows Plattform verfügbar. DxO verspricht neue Features und noch bessere Ergebnisse beim Bearbeiten und Entwickeln von Fotos im RAW Format. Eine der auffälligsten Neuheiten ist die ClearView Funktion zum Entfernen von Dunst aus den Fotos. Ich habe mir DxO Optics Pro 10 Elite auf einem MacBook Air 11“ und einem 27“ Apple Thunderbolt Display angesehen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Mac OS X 10.10 Yosemite – Das problemlose Upgrade für Fotografen

Bild: DxO Optics Pro 9.5 ELITE läuft unter Mac OS X 10.10 Yosemite problemlos.

Seit Freitag, 18.10.2014, ist im Apple App Store das neueste Betriebssystem Apple Mac OS X 10.10 Yosemite verfügbar – und es ist wie seit einigen Versionen kostenlos. Der Desktop von Yosemite sieht wirklich cool aus. Auch für Fotografen, die auf diverse RAW Konverter angewiesen sind, gibt es keinen Grund, das Betriebssystem nicht auf den neuesten Stand zu bringen. Alle wichtigen RAW Konverter laufen problemlos.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Unterwegs in Riga mit dem MacBook Air 11 Zoll – Mein Fazit

Bild: Mein Desktop auf einem MacBook Air 11" unter Mac OS X mit einem Bild einer Straßenbahn am westlichen Rand der Altstadt von Riga.

Vor meiner Fototour Ende Mai / Anfang Juni in die lettische Hauptstadt Rīga habe ich ein MacBook Air 11 Zoll angeschafft. Wegen der besonderen Anforderungen der Software für die Nachbearbeitung von Fotos ist mein MacBook Air 11“ „custom made“: 8 GByte Arbeitsspeicher und eine 512 GByte Flash basierte Festplatte gehören zur Pflichtausstattung für den ambitionierten Fotografen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Bier als Tagessuppe in einer Kneipe in der Altstadt von Riga – „Today’s soup is beer“ – OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bild: Bier als Tagessuppe in einer Kneipe in der Altstadt von Riga - "Today's soup is beer". OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 800 ¦ f/5,6 ¦ 18 mm ¦ 1/25 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Altstadt von Riga ist voller Stehbierausschänke, Kneipen, Bars und Restaurants. Das folgende Foto mit dem originellen Webespruch für eine Kneipe habe ich heute am frühen Nachmittag in der Nähe des Domplatzes in der Mazā Monētu iela in Riga aufgenommen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Am einem späten Samstagabend im Winter unterwegs in der historischen Unterstadt von Tallinn mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2

Tallinn ist zugegebenermaßen eine meiner Lieblingsstädte. Heute Abend war ich deshalb noch einmal unterwegs in der historischen Unterstadt. Das Wetter war leider nicht besonders. Die Temperaturen lagen um den Gefrierpunkt, es war etwas nebelig und die Gassen und Straßen der Hauptstadt Estlands waren voller Schneematsch und Eis. Dennoch war es ein schöner Abendspaziergang. Auch im Winter ist Tallin eine Reise wert, auch weil die Altstadt nicht so mit Touristen überlaufen ist, wie im Sommer.

Den gesamten Artikel ansehen…