Reisetipps zu Fotoreisen nach Lettland

Bild: Blick auf die Altstadt von Rīga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 200 ¦ f/9 ¦ 25 mm ¦ 1/500 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Update am 14. August 2019 von Birk Karsten EckeLettland – über mehr als vierzig Jahre gezwungene Sowjetrepublik –  ist heute Mitglied der Europäischen Union und Schengenstaat. Das baltische Land hat viel zu bieten: Ursprüngliche Natur und die Hauptstadt Rīga mit ihrer historischen Altstadt, den Jugendstilhäusern in der Neustadt und den Holzhäusern auf der Insel Ķīpsala oder der Moskauer Vorstadt. Dennoch ist der Verfall aus der Sowjetzeit und des darauf folgenden Strukturwandels der Unabhängigkeit insbesondere in der Hauptstadt Rīga deutlich zu spüren. Lettland ist eindeutig kein Land für Sozialromantiker.

Den gesamten Artikel ansehen…

Reisetipps zu Fotoreisen nach Südschweden

Bild: Auf der Trelleborg von Sassnitz in Richtung Schweden. (c) 2013 by Bert Ecke mit OLYMPUS µTough-6020.

Letztes Update am 8. September 2014 von Birk Karsten EckeSchweden ist heute für die Deutschen ein beliebtes Reiseziel. Und in der Tat hat Schweden insbesondere für Naturbegeisterte, Wanderer, Angler und Jäger eine ganze Menge zu bieten. Landschaftlich bedient insbesondere die historische Provinz Småland  in Südschweden alle Klischees über unseren nordeuropäischen Nachbarn.

Den gesamten Artikel ansehen…

Reisetipps zu Fotoreisen nach Estland

Bild: Leinen und Strick in einem Geschäft am Rande der Altstadt von Tallinn.

Letztes Update am 10. Dezember 2015 von Birk Karsten EckeEstland hat über vierzig Jahre das Schicksal als gezwungene Sowjetrepublik sein Schicksal mit Lettland und Litauen geteilt. Nach der Singenden Revolution ist der kleine baltische Staat heute Mitglied der Europäischen Union. Estland ist zweifellos der baltische Staat mit der konsequentesten Orientierung in Richtung Nordwesteuropa. Allerdings ist bis heute das Verhältnis zwischen Esten und Russen durch gewisse Spannungen gepägt. In Estland leben rund 1.3 Millionen Menschen auf einer Fläche, die etwas kleiner als Niedersachsen ist.

Den gesamten Artikel ansehen…

Reisetipps zu Fotoreisen nach Litauen

Bild: So sieht es auch heute noch in den Dörfern Litauens aus. Foto © 2011 by Bert Ecke.

Letztes Update am 10. Dezember 2015 von Birk Karsten EckeFür Deutsche ist Litauen ein eher unbekanntes Land. Das liegt wohl auch daran, dass Litauen bis zu seiner Unabhängigkeit vor mehr als zwanzig Jahren eine Sowjetrepublik war und Reisen dorthin mit strengen Auflagen verbunden waren. Individualtourismus mit uneingeschränktem Kennenlernen von Land und Leuten war kaum möglich. Heute lässt sich in Litauen viel entdecken: Städte wie Vilnius oder Kaunas mit einem historischen Stadtkern und eine oft noch ursprüngliche Natur. Allerdings ist in den Städten und Dörfern noch viel von der Tristesse und dem Verfall des Sozialismus der Sowjetunion zu finden – und das mag man oder nicht.

Den gesamten Artikel ansehen…