Review: Corel After Shot Pro – Der einzige kommerzielle RAW Konverter für Linux im Kurztest

Bild: Der Startbildschirm von Corel After Shot Pro 3.5 unter Kubuntu Linux 18.04 LTS.

Corel After Shot Pro ist der einzige kommerzielle RAW Konverter, der prinzipiell für Linux erhältlich ist. Der Vorgänger von After Shot Pro war Bibble, bis die Software im Jahre 2011 von Corel übernommen wurde. Ob eingefleischte Linux Nutzer jemals eine kommerzielle Software benutzen würden, sei in diesem Kurztest mal dahingestellt. Hier geht es um die grundsätzliche Verwendbarkeit von Corel After Shot Pro in der aktuellen Version 3.5.0.350 vom 04.10.2018.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Wie sich Google Drive nahtlos und ohne die Installation zusätzlicher Software in Kubuntu 18.04 LTS Linux integrieren lässt – Eine Schritt für Schritt Anleitung

Bild: Die Verknüpfung von Google Drive zum Kubuntu 18.04 Desktop wird problemlos vom Dateimanager Dolphin geöffnet.

Google Drive ist ein Cloudspeicher für Daten aller Art. Es ermöglicht einen nahtlosen und vergleichsweise  schnellen Datenaustausch und die Datensynchronisation zwischen vielen Betriebssystemen und Hardwareplattformen, egal ob stationär oder mobil. Unter Kubuntu 18.04 LTS ist für eine Integration in den Dateimanager Dolphin oder den Desktop gut gelöst und es ist nicht einmal zusätzliche Software notwendig. Das Einrichten von Google Drive unter Kubuntu 18.04 ist schnell erledigt. Man kann danach auf Google Drive arbeiten, wie auf einem lokalen Laufwerk.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Die Installation von Kubuntu 18.04 LTS Linux – Eine Schrit für Schritt Anleitung

Bild: Ein möglicher Desktop für Kubuntu 18.04 LTS mit Miniprogrammen.

Das Linux Betriebssystem Kubuntu ist ein Ableger des seit Jahren populären Ubuntu. Während Ubuntu als Desktop auf Gnome 3 setzt, verwendet Kubuntu den KDE Desktop. Ich persönlich bin eher ein Freund von KDE, weil es weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten bietet. Die aktuelle Version von Kubuntu mit Langzeitunterstütung ist Kubuntu 18.04 LTS vom 27. April 2018. Es gibt dafür Updates bis Ende April 2021. Danach kann man nahtlos auf die nächste LTS Version upgraden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Kubuntu 18.04 LTS Linux auf dem 13,3 Zoll Ultrabook Acer Swift 1 SF113-31

Bild: Emacs und die beiden xterm laufen auf einem entfernten Server. Die Ausgabe wird auf den lokalen Kubuntu 18.04 LTS Desktop umgeleitet.

Ich habe 2017 als Zweitlaptop ein günstiges 13,3 Zoll Ultrabook Acer Swift 1 SF113-31 angeschafft, das mit einem vorinstallierten Windows 10 S ausgeliefert wurde. Großzügigerweise konnte ich das Betriebssystem auf Windows 10 Home upgraden. Allerdings ist dieses Ultrabook mit nur 4 GByte Arbeitsspeicher, einer langsamen 64.GByte MMC Festplatte und dem Pentium N4200 Prozessor mit 1,10 GHz Taktfrequenz unter Windows 10 nur für das Surfen im Internet oder das Arbeiten mit Microsoft Office geeignet. Fotos im RAW Format mit DxO PhotoLab 2 ELITE entwickeln geht zwar im Prinzip, wird aber zum Geduldspiel.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Weshalb es keine gute Idee ist, CentOS 7 Linux auf einem Rechner mit moderner Hardware zu installieren

Bild: CentOS 7.6 Linux auf einer virtuellen Maschine unter Parallels Desktop 14 für Mac.

CentOS Linux ist ein kostenfreies OpenSource Betriebssystem, das auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) basiert und zu diesem binärkompatibel ist. Anders als beim kommerziellen Red Hat gibt es keine kostenpflichtigen Supportverträge. Genau wie Red Hat bietet CentOS Linux einen Langzeitsupport an. Updates sind für 6 Jahre verfügbar. Die Langzeitunterstützung macht CentOS eigentlich auch als Betriebssystem für den Alltag interessant. Allerdings ist CentOS – wie auch Red Hat – eindeutig für den langfristigen Einsatz auf Servern mit erprobter und (für Red Hat) zertifizierter Hardware konzipiert.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: inodes im Dateisystem auf Linux Webserver im roten Limit – Und nichts geht mehr! Vielleicht die Abhilfe!

Bild_ Linux Server at it's end. No mote inodes free.

Wer seinen Webserver mit dem Betriebssystem Linux (oder einen Virtual Server mit Linux welcher Leistungsstufe auch immer) betreibt, kommt wahrscheinlich bei einem gut besuchten Blog irgendwann mal an den Punkt, dass die inodes an das vorgesehene Limit kommen. Die inodes sind eine Eigenart von unixartigen Dateisystemen. Jede Datei, auch wenn sie nur 0 Byte groß ist, also keine weiteren Informationen als den Dateinamen enthält, belegt dennoch einen inode. Das genau ist das Problem auf Webservern, die auf einem unixartigen Betriebssystem wie etwa Linux laufen. Hier werden bei jedem Zugriff jede Menge Logdateien geschrieben. Die Anzahl dieser Logdateien kann schnell in die hunderttausende gehen!

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: SONY VAIO VGN-N11S WLAN wird unter debian Linux nicht erkannt – Die Problemlösung

Bild: Unter debian 9 Linux wird auf einem SONY VAIO VGN-NR11S nach der Standardinstallation kein WLAN-Netz angezeigt.

Ich habe noch ein schon ziemlich betagtes Notebook SONY VAIO VGN-NR11S. Die Bildschirmauflösung und Prozessorleistung sind längst nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Da die Festplattenkapazität nicht schlecht ist – und es vor allem ein DVD-Laufwerk hat, hält es noch für besondere Aufgaben her. Das VAIO VGN-NR11S läuft bei mir unter debian Linux, aktuell unter debian 9 „Stretch“ und der Desktopumgebung GNOME. Diese Verbindung von Hard- und Software funktionert auch gut – bis auf WLAN. Mit der debian Standardinstallation lässt sich keine Verbindung zum Router aufbauen. Die Lösung des Problems ist aber ganz einfach.

Den gesamten Artikel ansehen…

LaTeX: Texte betriebssystemübergreifend bearbeiten und als Portable Document Format (PDF) publizieren mit dem Textsatzsystem LaTeX

Bild: MiKTeX unter Windows 7. Fehlende Macros werden über das Internet nachgeladen, egal, ob man Texmaker oder die PowerShell bzw. die Eingabeaufforderung benutzt.

Als ich vor mehr als 25 Jahren mit dem Textsatzsystem LaTeX zu arbeiten begann, war dieses Softwarepaket schon einige Jahre alt und galt als ausgereift. Es war damals State-Of-The-Art bei allen wissenschaftlichen Arbeiten und Publikationen. Unter den Office-Programmen auf einem IBM kompatiblen PC befand sich Microsoft Word unter MS-DOS gerade mal in den Kinderschuhen und der unangefochtene Platzhirsch war MicroPro WordStar unter MS-DOS. Beide Programme waren selbst damals nicht mehr als eine (relativ) moderne Schreibmaschine, mit der man Texte schreiben, diese dauerhaft speichern und bei Bedarf ändern  konnte.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: GHOST Vulnerability – Gravierende Sicherheitslücke in der Linux Standard Bibliothek glibc macht Update des Webservers erforderlich

Bild: Ein Server soll sicher sein. Regelmäßige Updates des Betriebssystems sind deshalb wichtig.

Aktuell wurde unter Linux eine Sicherheitslücke in der Standardbibliothek glibc entdeckt. Der seit 27. Januar bekannte Bug wurde GHOST Vulnerability getauft. Das Leck ermöglicht es, beliebigen Schadcode auszuführen. Wenn Ihre Website auf einem Linux Server läuft, sollten Sie dringend handeln und ein Update des Betriebssystems durchführen. Betroffen sind praktisch alle Linux Distributionen – und auf die glibc greifen sehr viele Programme und Prozesse zu.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Gravierende Sicherheitslücke in der Unix Shell Bash – Mac OS X und Linux betroffen

Bild: Die Bash ist die Standard Shell auf vielen Betriebssystemen, die auf UNIX basieren. Hier ist es Linux Mint auf einem Netbook SONY VAIO VPCP11S1E.

Die Bash ist eine der meist verwendeten Standard Shell in der Unix Welt. Fast alle Linux Distributionen und auch Mac OS X verwenden sie standardmäßig. Heute wurde eine gravierende Sicherheitslücke in der Bash bekannt, die in ihrem Ausmaß noch nicht abschätzbar ist. Da sehr viele Webserver unter einem Linux Betriebssystem laufen, ist die Sicherheitslücke wahrscheinlich sehr kritisch.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: 1und1 Virtual Server mit CentOS 6 Linux – Wo liegen die Dateien meiner Website

Bild: Meine Website www.birk-ecke.de liegt auf einem 1und1 Virtual Server.

Einen Blog macht macht man am Besten mit WordPress und das läuft wiederum sehr gut auf einem Virtual Server unter einem Linux Betriebssystem. Diese Website habe ich auf einem 1und1 Virtual Server unter CentOS 6 gehosted. Leider ist die Datenstruktur bei den verschiedenen 1und1 Virtual Server Linux Betriebssystem nicht überall gleich.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Acer Aspire One 756 – openSuSE 12.3 auf dem Acer Netbook

Bild: Der GNOME 3 Desktop von openSuSE auf einem Acer Aspire One 756.

Ich bin ein bekennender Anhänger von UNIX Betriebssystemen. Deshalb benutze ich auf meinem Acer Aspire One 756 neben Windows 7 64 Bit für die tägliche Arbeit insbesondere openSuSE 12.3 in der 64 Bit Version. Windows 7 ist für mich nur eine Notlösung, wenn ich meine RAW Konverter wie Adobe Lightroom, DxO Optics Pro oder Phase One Capture One Pro benötige.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Acer Aspire One 756 – Das Netbook Acer Aspire One 756 mit openSuSE 12.3 Linux und dem MATE Desktop

Bild: Mein eigener MATE Desktop unter openSuSE 12.3 auf einem Acer Aspire One 756.

Mit dem mittlerweile nicht ganz so brandneuem GNOME 3 Desktop kann ich bis heute nicht so richtig warm werden. Manche Dinge sind für meine Begriffe einfach zu umständlich. Unter openSuSE 12.3 ist es aber ganz einfach, sich das gute alte GNOME 2 Look and Feel mit dem MATE Desktop zurückzuholen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Acer Aspire One 756 – debian Linux Jessie mit dem Mate Desktop

Bild: Der MATE Desktop unter debian 7.1 JESSIE auf einem Acer Aspire One 756.

Das nächste Release der großen Linux Distribution debian hat den schönen Namen Jessie. Zur Zeit hat Jessie noch den Status “testing”, was aber nicht bedeutet, dass man es nicht produktiv einsetzen kann. Auch Jessie kommt standardmäßig mit dem GNOME 3 Desktop. Der jedoch ist nicht jedermanns Sache. Und auch ich finde, dass es bessere Benutzeroberflächen für Linux gibt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Mein neues ACER ASPIRE ONE 756

Bild: Ein RAW Foto einer NIKON D700 in GEEQIE.

Mein geliebtes Acer Aspire One 110L ist langsam in die Jahre gekommen. Die Hardwareausstattung mit 524 MByte Arbeitsspeicher und 8 GByte Festplatte ist selbst für ein Linux Betriebssystem nicht mehr wirklich zeitgemäß. Aus diesem Grund habe ich nach einem neuen Netbook gesucht. Da ich mit der Langzeitqualität des Acer Aspire One 110L sehr zufrieden bin, sollte es wieder ein Netbook von Acer sein.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Wie sich das Netbook Acer Aspire One 756 im Alltag schlägt

Bild: Funktioniert auf dem Acer Aspire One 756 unter Windows 7 Professional 64 Bit ausgezeichnet – Microsoft Office. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Auf meine mehrtägige Fototour nach Vilnius habe ich diesmal bewusst nicht mein MacBook Pro 13“ mitgenommen, sondern das kleinere Acer Aspire One 756. Ich habe dieses flache Netbook im 11“ Format Ostern 2013 bei einem großen Online-Händler als Ersatz für mein betagtes Aspire One 110L gekauft – ohne Betriebssystem und jegliche Software. Zuerst hatte ich als Betriebssytem LMDE 201303 installiert.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Der Raw Konverter Corel AfterShot Pro

Bild: Corel AfterShot Pro kennt viele Kamera-Objektiv-Kombinationen, so auch NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Unter Linux gibt es nur eine kommerzielle Software zum Entwickeln von RAW Fotos: Corel AfterShot Pro1, ehemals Bibble. Unter Linux sollte der Rechner minimal 2 GByte Arbeitsspeicher und 250 MByte freien Festplattenplatz haben. Das Programm ist unter Fedora, Ubuntu – und von mir getestet Debian Testing Wheezy und Linux Mint Debian Edition (LMDE). Wahrscheinlich wird auch openSUSE unterstützt, was ich aber nicht ausprobiert habe. Diese Software ist auch für Mac OS X und Windows ab Version XP 32 oder 64 Bit verfügbar. [↩]

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Der RAW Konverter und Bildbetrachter Geeqie auf dem Acer Aspire ONE 110L unter Lubuntu Linux 12.10

Bild: Der RAW Konverter und Bildbetrachter Geeqie unter Lubuntu Linux 12.10 auf dem Acer Aspire.

Geeqie ist ein schneller und freier Bildbetrachter und RAW Konverter für Linux Betriebssysteme. Die Software Geeqie verfolgt aber dabei einen ganz anderen Ansatz als etwa die unter Linux ebenfalls weit verbreiteten RAW Konverter RawTherapee oder UFRaw. Geeqie ist ein Bildbetrachter, der sich hervorragend zum Vorsortieren von Fotos im RAW Format eignet.

Den gesamten Artikel ansehen…